Coloration,  Design Team Memories4 You,  Memory Dex,  Winter

Ist es noch Sommer, oder schon Winter???

(Werbung)

 

Hallöchen!
Heute bin ich etwas später mit meinem Beitrag, da gestern irgendwie der Wurm drin war. Wenn es kommt, dann ganz dicke und das war bei mir der Fall.
Aber, trotzdem habe ich eine Kleinigkeit für dich.


Es ist mal wieder ein Memory Dex Kärtchen geworden. 
Tatsächlich habe ich schon lange keines mehr gewerkelt und das musste geändert werden.
Ich habe mir erstmal meine Basis in weiß mit dem Maß von 4″ x 3,5″ zugeschnitten und anschließend die „Löcher“ mit meiner Handstanze gesetzt. Diese habe ich mir mal in den Staaten vor einer Ewigkeit gekauft. 
Ja, und dann konnte es endlich mit meinem Motiv losgehen.


Ich habe mir den Stencil „Wegweiser“ von M4Y auf meinem Memory Dex Kärtchen befestigt, mir die passenden Schilder heraus gesucht und mit „Tea Dye“ und „Rusty Hinge“ darüber gewischt. Dafür habe ich die Brushes verwendet, da es damit einfacher geht.
Da sah ja schon mal ganz nett aus, war aber noch lange nicht mein gewünschtes Ergebnis.
Ich habe mir also meine Stabilo Stifte und einen braunen Copic geschnappt und den Wegweiser weiter ausgearbeitet, bis ich dieses Ergebnis hatte. Damit war ich so richtig zufrieden und es konnte weiter gehen.


Der nächste Schritt war, das ich mir eine Maske des Wegweisers erstellt habe. Dafür habe ich mir meine ablösbaren Etiketten genommen, den Stencil darauf gelegt und mit einer Stempelfarbe darüber gewischt. Das ging einfach am schnellsten. Als nächstes habe ich den Wegweiser ausgeschnitten und deckungsgleich darüber gesetzt.
Und so konnte ich an die Hintergrundgestaltung gehen.
Dafür habe ich mir die Farben „Speckled Egg“, „Chipped Sapphire“ und „Black Soot“ genommen und in das Kärtchen eingewischt. 
Anschließend habe ich mir den Sternen-Stencil genommen, auf der Karte positioniert und mit Versa Magic darüber gewischt. Um die Sterne noch mehr hervor zu heben, habe ich darüber klares Embossing Powder gegeben.
Somit war ich schon fast auf der Zielgeraden.


Auf die Schilder habe ich mir Versafine in schwarz das Wort Sommer gesetzt. Dieses ist aus einem Stempelset des Vorjahres M4Y_Jahreskalender. Leider gibt es diesen nicht mehr zu erwerben, allerdings gibt es ja einen neuen😜 Schaut doch dazu einfach mal hier nach.
Auf das Zweite habe ich mir einfach das Wort „Winter“ mit einem goldenen Stift aus meinem Fundus geschrieben. Dieses Schild und auch den Pfosten habe ich noch mit etwas Glitzer Stickles verschönert und mir noch Schneehügel kreiert. Dafür habe ich einfaches Kopierpapier gerissen, aufgelegt und mit schwarzer Stempelfarbe ganz leicht über die Kante gewischt. 


Um das Ganze noch etwas abzurunden, habe ich aus meinem Fundus ein Stück Band mit dem Tacker befestigt und darauf ein kleinen Glitzer-Stern gesetzt. 
Damit war ich fertig und sehr zufrieden mit meinem Werk.
Ich wünsche dir jetzt noch einen schönen Freitagabend und ein schönen Start ins Wochenende
deine


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.