Blumen,  Buntstifte,  Coloration,  Digistamps,  Grüße,  Tombow Abt Pro

Ein wenig Farbe

(Werbung)

Hallo, du da draußen!

Ich habe eben entdeckt, das ich dir noch gar nicht dieses Kärtchen gezeigt habe.



Auf meinem Insta hatte ich dir schon Ausschnitte davon gezeigt, aber noch nicht in ganzer Schönheit😉 Das hole ich jetzt mal ganz schnell nach.

Ich habe hier einen Digistamp verwendet.

Leider kann ich den Shhop auf etsy nicht mehr verlinken, da es ihn dort zur Zeit nicht gibt. Aber schau doch einfach mal dort vorbei und stöbere ein wenig. Du wirst bestimmt fündig🙈 



Ich habe mir das Motiv also einfach auf mein „Mondi Copy Paper“ ausgedruckt und schon konnte es losgehen mit meinen „Tombow ABT Pro Stiften„. Tatsächlich funktioniert das super mit dem Papier und den Stiften. Das kann ich dir nur empfehlen. 

Die Schatten habe ich anschließend noch mit meinen „Polycolor Stiften“ heraus gearbeitet. 

Ich habe dir ja schon einige Male davon vorgeschwärmt, wie toll ich die die Kombination von Alkohol- und Buntstiften finde. 

Es liest sich hier so einfach und schnell, aber im wirklichen Leben dauert es schon eine ganze Zeit. Das finde ich nicht schlimm, da es für mich Entspannung ist. Ein gutes Hörbuch und Kaffee dazu und mein Tag ist gerettet🤩



Den Hintergrund habe ich ganz bewusst in schwarz – grau gehalten. So kommen die Farben der Blüten viel besser heraus. Nachdem ich mit meiner Coloration zufrieden war, kamen auf den Hintergrund noch einige Spritzer goldener Aquarellfarbe. Dafür nehme ich am liebsten die Farben von „Coliro

Mit älteren Produkten von MFT habe ich den Text gestaltet. Dafür habe ich die Stanze genommen, aus dem Motiv heraus gestanzt und alle Teilchen aufgehoben.

Aus schwarzem Moosgummi habe ich mir das Wort nochmals ausgestanzt und anschließend meinen Text gestempelt. Hierfür habe ich „StazOn“ verwendet, damit der Text auch wirklich gut deckt. Da auf dem Papier so viele Farbschichten waren, wollte ich sicher gehen, das er auch deckt.



Um meine Karte zu vollenden brauchte ich noch eine weiße Kartenbasis und eine schwarze Mattung. Darauf habe ich mein Motiv gesetzt und den Moosgummi Text eingesetzt und darauf die bunte Textausstanzung. Somit war der Text erhöht und ich konnte die Innenteile einsetzten. Und damit war die Karte fertig.

Die Farbkombi gelb – orange – rot auf einem schwarzem Hintergrund ist einfach der Wahnsinn. 

Ich wünsche dir einen tollen Mittwoch

deine



Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert