Blumen,  Buntstifte,  Coloration,  Copic,  Design Team Kulricke,  Geburtstag

Glückwünsche im Rahmen

(Werbung)

Hallo, du da draußen!

Auf dieser Karte habe ich einiger meiner Lieblingsprodukte vereint und daraus ist diese Geburtstagskarte geworden.



Begonnen habe ich mit dem Stempelset „Rahmen“, denn damit habe ich noch gar nicht all meine Ideen umgesetzt. Somit habe ich mir einen Rahmen ausgesucht, auf Exacompta Papier in einem hellen braun gesetzt und in der No-Line Technik coloriert. Coloriert habe ich wieder mit meinen Copics und Polychromos. Habe ich schon mal gesagt, das ich Schilder und Rahmen total gerne coloriere?🤪

Und da ich schon dabei war, habe ich mir die Blume aus dem Stempelset auch gleich mit coloriert. Das war dann so zu sagen ein Aufwasch.

Anschließend ging es ans große Schnippeln.



Nach dem Schnippeln musste ich meine Hand etwas entspannen und hab mit meinen Ausstanzungen angefangen. Hier habe ich mal wieder mein geliebtes Gestrüpp verwendet. Aus „Lichtgrau“ CS habe ich mir die „Zarten Blätter“ und „Von Herzen“ ausgestanzt. Bei dem Stanzenset „Von Herzen“ habe ich nur das „Gestrüpp“ verwendet, denn beim Text wollte ich ein anderes verwenden. 

Und nun konnte ich an meine Kartenbasis gehen. Diese habe ich mir ebenfalls aus „Lichtgrau“ CS zurecht geschnitten und gefalzt. Der Aufleger musste unbedingt aus „Struktur Heiderosa“ werden, denn das passte einfach perfekt und ist mein persönlicher Liebling.

Die Struktur des Papiers macht den Hintergrund schon etwas spannender, aber es war mir nicht aussagekräftig genug. So kamen noch einige Spritzer verdünnte Stempelfarbe „Smooth Grey“ darauf. Da es mich noch nicht so ganz überzeugte habe ich die Ränder noch in „Crystal Pink“ und „Smooth Grey“ gewischt. Das war jetzt genau meins.



Den Text habe ich mir aus meinem neuen Lieblingsset „Wünsche negativ“ zusammen gestellt, in „Schwarz“ auf „Lichtgrau“ CS abgestempelt und hinter meinen colorierten Rahmen gesetzt. 

Von hinten habe ich dem Schild noch etwas 3D Pads gegönnt, denn dahinter sollten die Blumen „heraus wachsen“.



Zum Abschluss musste ich nur noch alle einzelnen Elemente auf der Karte arrangieren und schon war sie fertig. 

Ich wünsche dir nun einen entspannten Start in die neue Woche

deine



Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.