Design Team Memories4 You,  Scrapbooking,  Weihnachten,  Winter

Hello Snow

Werbung

 

Hallöchen!
Ich habe mich mal wieder an einem Layout ausgetobt und muss es dir unbedingt zeigen. Wie du siehst, werde ich immer mutiger auf meinen Seiten.


Ja, was soll ich sagen…..Ich liebe Sterne/Schneeflocken und deshalb ist das neue Stempelset und Stencil von M4Y einfach der Hammer für mich😍 Sie sind wunderschön und ein absolutes Träumchen.
Genug der Schwärmerei. Ich versuche jetzt mal zu beschreiben, wie ich vorgegangen bin.
Mit meinem Selphy Drucker habe ich mir zwei Bilder aus dem Netz ausgedruckt. Dafür habe ich mich auf Pixabay umgeschaut und bin wie immer fündig geworden. Die zwei Fotos haben unterschiedliche Größen und das war auch von mir gewollt. Durch die Bilder hatte ich ganz schnell meine Farben für meine Seite gefunden. Die Farbkombi weiß/blau/braun mag ich aber persönlich sehr gerne und somit habe ich mich für eine hellblaue 12″ große Basis entschieden.


Auf der rechten Seite habe ich den Schneeflocken-Stencil aufgelegt und mit blau darüber gewischt. Ich habe mich für ein blaues Make Art Stempelkissen entschieden und einfach mit einem der neuen Brushs verteilt.
Den Stencil habe ich solange angelegt, bis ich die rechte Seite herunter voll gemacht hatte. Ich bin auch etwas weiter zur Mitte gegangen, denn die Schneeflocken sollten ja den Hintergrund für die Fotos werden.
Einen Stempel aus dem neuen Schneeflocken-Stempelset kam auch gleich zum Einsatz. 
Ich hatte mir überlegt, wie die Position der Fotos sein sollte und danach den Stempelabdruck gesetzt. Abgestempelt habe ich dien Randstempel mit Versafine Claire. Das hatte keinen besonderen Grund. Der Farbton passte einfach nur am Besten dazu😂


Als nächstes habe ich den zweiten Teil des Hintergrundes kreiert. Die Stempel hatte ich ja schon auf dem Tisch liegen und konnte direkt weiter arbeiten.
Ich habe mir zwei der Schneeflocken heraus gesucht und mit VersaMark abgestempelt. Darüber habe ich klares Embossingpulver gestreut und solange erhitzt, bis das Pulver geschmolzen war. Auch hierbei habe ich mich an der Position der Fotos orientiert und solange Abdrücke gesetzt, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.
Ich habe das Ganze kurz auskühlen lassen und bin mit dem Brush Pinsel über die Stempelabdrücke gegangen. Hierfür kam ein weitere Blauton von Make Art zum Einsatz. 
Mein Hintergrund hatte ich sehr schnell gewerkelt, auch wenn es sich nicht so liest. 
Somit konnte ich mich an die Fotos machen. 
Die zwei Bilder haben eine dunkelblaue Mattung erhalten, die 0,5cm größer ist, als das eigentliche Foto. Ich habe beides miteinander verklebt und das war es dann auch schon.


In meinem Fundus hatte ich noch eine kleine Holzscheibe, die ich gerne auf dem Layout befestigen wollte. Natürlich nicht ohne einen kleinen Stempelabdruck😉
Aus dem Stempelset „Weihnachts-Coins“ habe ich mir einen heraus gesucht und ihn mit Versafine Clair auf der Holzscheibe abgestempelt. Und schwups, war ich mit dem Element fertig und konnte meine Stanzmaschine beanspruchen.


Von Studio Light habe ich einige Teilchen ausgekurbelt. Die Stanzteile sind in einem Kraftton, Blau und Weiß ausgestanzt. Sie sind aus der neuen Weihnachtsserie von ihnen.
Diese Teilchen haben ihren Platz hinter der bestempelten Holzscheibe gefunden. 
Unter der Scheibe habe ich noch zwei Glöckchen befestigt. Sonst wäre es einfach zu nackig gewesen.


Unter die Holzscheibe und den Stanzteilen habe ich noch ein kleines Zierdeckchen gesetzt. 
Da ich es in weiß langweilig fand, kam noch etwas von dem Nuvo Sparkel Spray in blau darauf. 
Auf dem Bild kannst du den Glitzer ganz gut erkennen. Ich liebe dieses Spray einfach und würde am liebsten jedes Projekt damit versehen. Leider passt es nicht immer dazu🤪


Den kleinen Schriftzug musste ich einfach noch mit auf der Seite haben, denn ich finde ihn total niedlich. Ich habe ihn aus weißen Glitzer-CS ausgestanzt und ihn unter einem Foto befestigt. 
Gleichzeitig ist es auch der Titel meines Layouts. Ich hoffe, das ich den Schnee dieses Jahr so locken kann. Am schönsten wäre ja weiße Weihnachten, aber daran glaube ich nicht wirklich, denn es ist noch viel zu warm dazu.
Ich wünsche dir jetzt noch eine schöne und kreative Zeit
deine


Verwendete Produkte:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.