Aquarell,  Design Team Memories4 You,  Kaffee/Tee,  Verpackungen

Eine Tasse Tee gefällig?

Werbung

Hallöchen!
Heute habe ich etwas ungewöhnliches für dich.
Eine Teeverpackung!
Mittlerweile kennst du mich ja schon etwas besser, und du weißt bestimmt, das ich eigentlich nur Kaffee trinke.
Aber hin und wieder brauche ich ein kleines Goodie und da ist so eine Teeverpackung genau das richtige.
In der letzten Woche habe ich dir ja meine Card in a Box gezeigt.
Aus der Stanze lässt sich wirklich noch einiges rausholen. Die heutige Variante ist ganz einfach gemacht.
Für diese Verpackung habe ich einfach nur die größte Stanze ausgekurbelt und etwas beschnitten.
Die Falzkanten habe ich nachgezogen und dabei festgestellt, das das hintere Teil etwas über stehen würde. Das hat mir nicht so gut gefallen und deshalb habe ich es soweit herunter gekürzt, das er kurz unter dem  „Wellenrand“ endet.
Und dann habe ich mich schon an das zusammen Kleben gemacht. Da ja schon die Klebefläche dabei ist, war es kein großer Auftrag.
Ein ganz normaler Teebeutel passt ohne Probleme hinein. Das ist wirklich perfekt.
Da es ja noch etwas nackig war, habe ich mich ans Ausdekorieren gemacht.
Hierfür habe ich mir mit Versafine die Teetasse von M4Y auf Aquarellpapier abgestempelt und mit den Nuvo Shimmer Powder coloriert. 
Leider habe ich den Schimmer nicht eingefangen bekommen. Bestimmt kannst du ihn dir aber vorstellen 🙂
Nachdem alles gut getrocknet war, bin ich meiner Lieblingstätigkeit nachgegangen. Ich habe die kleine Teetasse ausgeschnitten. Es hat besser geklappt, als ich gedacht hatte.
Der Textstempel ist ebenfalls aus dem Stempelset von M4Y. 
Er passte darauf, als wenn er dafür gemacht wäre. 
Auch hier habe ich das schwarze Versafine verwendet.
Und dann habe ich mich auch schon ans zusammen Setzen gemacht.
Um die Verpackung habe ich ein wenig weiße Kordel geknotet und die Teetasse flach aufgeklebt.
Wie immer fehlte mir etwas und so haben noch einige Nuvo Crystal Drops ihren Platz auf dem Projekt gefunden.
Und damit ist das kleine Werk auch schon vollendet. Es ist wirklich eine nette und schnelle Kleinigkeit.
Ich wünsche dir jetzt einen schönen Start ins Wochenende
deine

Verwendete Materialien:

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere