Design Team Memories4 You,  Gutschein / Geldgeschenke,  Hochzeit,  Verpackungen

Zur Hochzeit

(Werbung)

 

Halli-Hallöchen!
Und schon haben wir Freitag und es ist auch wieder mal Zeit für den #m4y_einstempelvieleideen bei M4Y 
Diesen Monat haben wir uns mit dem Stempelset „Hochzeit 001“ beschäftigt. 
Mir ist dazu eine Verpackung in den Sinn gekommen, da ja sehr oft Gutscheine oder Geld zur Hochzeit verschenkt werden.


Sicherlich kennst du die Art von Verpackung schon. Es handelt sich hierbei um eine so genannte „Buchverpackung“. 
Ich bin allerdings etwas anders vorgegangen, denn meine Verpackung habe ich meinem Aufleger angepasst. Das war jetzt nicht besonders schwer und schnell um gesetzt.
Ich habe mir also ein Stück weißen CS so zurecht geschnitten, daß das Brautpaar darauf passte. Die genauen Maße kann ich dir jetzt gar nicht mehr genau sagen.
Zu der weißen Farbe habe ich mir aus meinem Fundus ein aprico-farbenen CS mit passendem Stempelkissen heraus gesucht und die zwei Hübschen abgestempelt. 


In die gegenüber liegende Ecke habe ich den wunderschönen Schnörkel gesetzt und dann brauchte ich natürlich noch nen Text.
Mit den Sprüchen, die im Stempelset waren, kam ich irgendwie nicht klar. Es passte mir einfach nicht und so bin ich auf die Suche gegangen. 
Fündig bin ich beim Jahreskalender geworden. Dieser war ja limitiert und ist leider nicht mehr erhältlich. Allerdings weiß ich aus sicherer Quelle, das schon an einem neuen gearbeitet wird😉
Auf jeden Fall habe ich mir das „Alles Liebe“ auf weißem CS abgestempelt, ausgeschnitten, anschließend auf apricofarbenen CS und nochmals ausgeschnitten. Von hinten kamen noch Pads drauf und schon konnte es weiter gehen.
Die anderen Worte habe ich direkt auf meinen Aufleger gestempelt und schon habe ich ihn fertig zusammen setzten können.
Hinter meinen erhöhten Worte kamen noch weiße Federn und einige Glitzersteine mussten auch noch sein.
Jetzt bekam mein Aufleger noch eine apricofarbene Mattung und ich konnte mich an die Verpackung machen.


Für das Innere habe ich mir eine kleine Schachtel gezaubert, die in etwa die Größe meines Auflegers hatte. Aus weißem CS habe ich den „Umschlag“ geschnitten und mir ein passendes Band aus meinem Fundus gesucht. 
Bevor ich die Schachtel eingesetzt habe, kam noch ein Stück Band zwischen Schachtel und Umschlag zum Verschließen. Somit war die Hälfte des Verschlusses auch schon angefertigt. 


Mir war die linke, innere Seite natürlich viel zu nackelig.
Und so habe ich mir ein weiteres Stück CS zugeschnitten, in die Ecken die Schnörkel aus dem „Hochzeits Set“ gesetzt und aus dem Stempelset „Einladung“ den Text abgestempelt. 
Die kleinen Flatterdinger durften auch noch mit drauf und dann war ich auch schon fast am Ende.


Nun musste nur noch mein Aufleger auf die Verpackung. Dafür bekam er noch Pads von hinten und ein weiteres Stück Band kam noch zwischen die zwei Lagen.
Und das war es dann auch schon.
Ich wünsche dir jetzt eine schönen und kreativen Start ins Wochenende
deine


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

 

 

 

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.