Design Team Memories4 You,  Hand Lettering,  Lustig,  Slimline Card

Hä? Was`n nu?

(Werbung)

 

Hallöchen!
Und Zack, ist schon wieder Freitag.
Wo ist bloß diese Woche geblieben. Natürlich war ich kreativ und eins meiner Werke zeige ich dir nun.


Meine Inspiration hatte ich bei meinem Wocheneinkauf 😂🙈
Es ist ja schon sehr verwirrend…. Auf dem Kalender steht Herbst und in den Geschäften sind die Regale schon längst mit Weihnachtsdeko gefüllt. 
Ja, ich weiß das dies so sein muss, allerdings kommt meine Weihnachtsstimmung deshalb nicht früher😆
Ich habe auf jeden Fall mal meine Verwirrung auf der Karte zum Ausdruck gebracht. Wie immer solltest du mich nicht zu erst nehmen😜


Aus einem A4 weißen CS habe ich mir meine Slimline Card zurechtgeschnitten und aus dem Rest einen Aufleger getrimmt. 
Und nu konnte es losgehen.
Ich habe mir den Stencil „Wegweiser“ auf dem Aufleger befestigt und mit den Distress Oxide Farben „Vintage Photo“ und „Tea Dye“ darüber gewischt. Damit es einfacher geht, habe ich mir meine Brushes zum Verteilen der Farbe verwendet.
Der Anfang war schon ganz gut, aber noch nicht so, das ich damit zufrieden gewesen wäre. 
Auf meinem Tisch lagen noch einige meiner Stabilo Pens 68 herum und ich dachte mir, damit müssten sich die Schilder noch verschönern lassen. Gedacht, getan… und mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden.
Aus dem Stempelset „Weihnachten 001“ und „Halloween“ habe ich mir die einzelnen Worte heraus genommen und mit Versafine in schwarz in die Schilder gestempelt. 
Da das Wort Ostern aus keinem Stempelset hinein gepasst hat, habe ich es kurzer Hand selbst geschrieben. Dafür habe ich meine Koi Coloring Brush Pens verwendet.


Um den zweiten Stencil darüber zu wischen, musste ich mir erstmal eine Maske von den Wegweisern machen. Hierfür habe ich einfach den Stencil auf ein wiederablösbares Etikette gelegt, mit einem Bleistift die Konturen nachgefahren und anschließend ausgeschnitten. Damit habe ich dann mein gestalteten Wegweiser abgedeckt und einen der Stencils aus dem 3er Set Slimline heraus gesucht, darauf befestigt und mit der Distress Oxide Farbe „Stormy Sky“ darüber gewischt.
Ich brauchte ja noch einen Titel für mein Kärtchen und so habe ich mir einen der Koi Coloring Brush Pens geschnappt und etwas gelettert. 
Ja, ich brauche noch einiges an Übung, aber mit der Zeit wird es bestimmt besser….. Hoffe ich doch😂


Als Ergänzung zu meinem Handgeschriebenen Text musste dieser Stempel einfach sein. Er ist aus einem Set, das es bald im Shop geben wird. Schau einfach immer mal wieder in die Neuheiten rein und verpasse nichts.
Auf jeden Fall habe ich ihn auch wieder mit „Stormy Sky“ abgestempelt und dann konnte es an die Vollendung gehen.


Mit einem Washitape aus meinem Fundus habe ich den Aufleger etwas hervor gehoben. Um den Effekt zu vergrößern bekam der Aufleger noch 3D Pads und schon war meine Karte fertig.
Ich wünsche dir nun einen entspannten und schönen Start in Wochenende
deine


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.