Buntstifte,  Coloration,  Design Team Kulricke,  Geburtstag,  Tiere

Was wird denn hier geschnattert?

(AD)

Hallo, du da draußen!

Auch wenn bei mir ja schon der Herbst auf dem Basteltisch eingezogen ist, brauchte ich eine Geburtstagskarte, die nichts herbstliches an sich hat. So ist meine Wahl mal wieder auf die Möwen gefallen. Irgendwie kamen sie deutlich zu kurz auf meinen Werken.



Begonnen habe ich damit, das ich mir einen Kreis aus dem Stanzenset „Ahoi“ aus „Weißen“ CS ausgekurbelt habe. Auf diesen Kreis habe ich mir mit Hilfe der Maskiertechnik die zwei „Moin Möwen“ in „Schwarz“ abgestempelt. 

Mit meinen Polychromos habe ich den Möwen Leben eingehaucht. Wie du siehst, habe ich die Coloration sehr einfach und schlicht gehalten. So wirklich viel brauchen sie ja auch nicht😉

Den Rand des Kreises habe ich mit „Ginger Root“ ganz vorsichtig gewischt. Er Sollte sich ja nur vom weißen Hintergrund absetzten.



Aus „Weißem“ CS habe ich mir meine Basiskarte zurecht geschnitten und gefalzt. Und da ich schon dabei war, habe ich mir auch gleich noch meinen Aufleger geschnitten. Hierfür habe ich den CS in „Taupe“ verwendet. Den Aufleger habe ich dann noch etwas verschönert, in dem ich einige schwarze Spritzer darauf gegeben habe und ihn mittig auf die Karte gesetzt habe.

In meinen Reststücken habe ich noch ein passendes Stück „Weißen“ CS gefunden und diesen habe ich zu einem Tag verwandelt. 

Die Ecken habe ich abgerundet und mit der „Euro Lochung“ ein passende Öffnung ausgestanzt um ein Bändchen durch zu ziehen. 

Mit dem Stempelset „Star / Grunge“ und dem Stempelkissen „Ginger Root“ habe ich dem Hintergrund noch etwas Leben eingehaucht.



Als nächstes habe ich mich an den Text für die Geburtstagskarte gemacht.

Wie du das ja schon vom mir kennst, habe ich einige Textstempel kombiniert, denn ich finde, es bringt einfach mehr Spannung in die Karte.

Auf dieser Karte habe ich die Stempelsets „Beste Wünsche“ und „Wege zum Glück“ in schwarz abgestempelt. Das „Herzlichen“ und „Wunsch“ habe ich auf ein extra Stück CS gestempelt, damit ich es passend zuschneiden konnte, denn es ist ja im Set ein Stempel. 

Das „Glück“ hat einfach eine wunderschöne Typografie und ich bin ein klein wenig verliebt😍🙈 Zusammen ergeben sie einen traumhaften Text.

Damit der Abschluss des Tag spannender aussieht, habe ich ihn mit einer der Randstanzen „Wellen“ ausgekurbelt. Und damit konnte ich dann an die Vollendung gehen.

Mein Kärtchen habe ich noch abgerundet mit einem Streifen DSP „Streifen Schwarz“ und habe das Tag erhöht aufgesetzt und damit war es auch schon fertig.

Ich wünsche dir eine wunderschöne und entspannte Woche

deine



Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert