Dekoration,  Design Team Memories4 You,  Weihnachten

Christbaumschmuck, mal etwas zarter

Werbung 

 

Halli-Hallo!
Ja, heute ist es so weit.
Heute Abend kommt das Christkind.
Also, bei mir kommt das Christkind. Bei manch anderen kommt der Weihnachtsmann oder aber kleine Engel. Das kommt ja immer darauf an, welcher Religion man angehört. Ehrlich gesagt, ist es völlig egal, denn es geht ja um das Thema Familie und Liebe und beides sollte nicht von der Religion abhängig sein. 
Das aber nur am Rande, denn das ist meine ganz persönliche Einstellung.
Auf jeden Fall habe ich heute nochmal eine kleine Deko-Idee für dich.

Es stimmt schon, das ich damit etwas spät um die Ecke komme.
Vielleicht ist das ja eine Idee, die du dir für nächstes Jahr merken kannst.
Die Grundidee ist nicht von mir. Ich habe sie im Netz gefunden und zwar hier 
Als Christbaumschmuck, aber auch als Tischdeko ist es einfach super niedlich.
Im Video wird ein DSP verwendet. Das habe ich nicht gemacht, sondern habe mir ein Stück CS bestempelt und somit mein eigens DSP gemacht.
An dieser Stelle sollte ich erwähnen, das ich recht dünnen CS verwendet habe, da es sich sonst später sehr schwierig wird, das ganze zusammen zu bauen.

Wie schon erwähnt, habe ich den CS bestempelt. 
Dafür habe ich mir das „Boho 001“ Stempelset von M4Y genommen und die Federn in verschiedenen Farben abgestempelt. Damit es auch wirklich zart wird, habe ich den zweiten Abdruck des Stempels verwendet. Falls du noch neu bei den Stemplern bist, erkläre ich es noch etwas genauer.
Ich habe also meinen Stempel mit der Stempelfarbe „geladen“ und den ersten Abdruck auf ein Schmierpapier gesetz und den zweiten Abdruck auf mein Stück CS gesetzt. 
Nachdem dann meine Tinte gut getrocknet war, bin ich wie im Video beschrieben, vorgegangen.

Da die Federn ja nun nicht besonders weihnachtlich sind und auch die Farben nicht gleich an das große Fest der Liebe erinnert, habe ich mir noch ein kleinen Text zusammen gestellt. 
Dafür habe ich mal wieder einen Stempel zerschnitten. Das mache ich ja öfters mal. 
Übrigens habe ich den Stempel und die Farben ganz bewusst so gewählt, da ich mal eine nicht ganz so traditionelle Deko zu Weihnachten wollte. 
Der Stempel stammt aus dem Set „Weihnachten 001“ von M4Y. 
Mittlerweile sind beide Textstempel aus dem Set zerschnitten😂
Das ist aber nicht sonderlich schlimm, da ich den ganzen Text ja noch nutzen kann, in dem ich ihn auf dem Block zusammen setze. Der Abdruck ist trotzdem perfekt und es sieht keiner, das der Stempel mal wieder zerschnitten ist.
Für den Text habe ich diesmal den ersten Stempelabdruck verwendet, damit er besser auffällt. 
Da ich nur eine sehr kleine Fläche auf der „Kugel“ habe, die ich zum Aufsetzen des Textes verwenden kann, musste ich die Worte Konturrnah ausschneiden. Anschließend fanden die einzelnen Worte ihren Platz auf der Kugel und es fehlte nur noch eine kleine Aufhängung.
Dafür habe ich mir zwei verschiedene Bänder aus meinem Fundus heraus gesucht und sie daran befestigt. Ein Band habe ich zu einer Schleife gebunden (das weiße) und das hellblaue ergab den Aufhänger.
Damit ist die kleine Christbaumdeko auch schon fertig.
Ich wünsche dir nun einen wunderschönen Weihnachtstag 
deine 

 

Verwendete Produkte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere