Aquarell,  Coloration,  Design Team Stamping-Fairies,  Geburtstag,  Kinder

Mouse Birthday

Werbung

 

Hallöchen!
Endlich kam ich dazu mein „Happy Jig“ zu benutzen.
Geht dir das auch manchmal so, das du unbedingt ein Teilchen haben musst und irgendwie nicht dazu kommst, es zu verwenden? Mir geht es öfters mal so.
Auf jeden Fall, habe ich es geschafft!

Ich habe also erstmal den Draht nach Anleitung gebogen. 
Die kleinen Stöpsel in das Board zu stecken und wieder heraus zu bekommen ist gar nicht so einfach und ich brauchte erstmal etwas Übung. Sie sitzen anfänglich wirklich sehr stramm.
Aber, wie du siehst, habe ich es geschafft. 
Der Draht lässt sich sehr leicht biegen und die Anleitung ist ganz einfach um zu setzten. 
Somit war schon mal ein Teil fertig und ich konnte weiter machen.

Als nächstes habe ich mich an mein Hauptmotiv gemacht.
Dazu habe ich mir die Maus mit Archival auf Aquarellpapier abgestempelt und koloriert. Hierfür habe ich mein Aquarellkasten von Prima Marketing heraus genommen und schon ging es los.
Mit meinem weißen Gelstifte hab ich noch einige Highlights gesetzt und anschließend mit der passende Stanze ausgekurbelt.

Da es ja ein Kärtchen werden sollte, habe ich mir eine Basis mit dem Maß von 14,5cm x 21cm zugeschnitten und an der langen Seite bei 10,5cm gefalzt. 
Der nächste Schritt war meine Mattung zu schneiden. Aus grauem CS habe ich mir ein Stück mit dem Maß 10cm x 14cm zugeschnitten und gleich mittig auf die Karte gesetzt.
Aus meinem Fundus habe ich mir noch ein passendes Stück DSP genommen und auf 9,7cm x 13,7cm zu geschnitten.
Beim Probe-legen der Einzelteile fehlte mir noch etwas und so kamen die Kerzen aus einem älteren MFT Set zum Einsatz. Ich habe sie mit dem blauen Stempelkissen von Make Art immer wieder am Rand abgestempelt. Damit es einfacher ist, habe ich mein Stamping-Tool verwendet.
Da ich gerade dabei war, habe ich auch das „Birthday“ mit VersaFine auf dem DSP abgestempelt.

Nachdem ich das DSP auf der grauen Mattung mittig aufgebracht hatte, fanden auch die anderen Elemente ihren Platz.
Das gebogene „Happy“ habe ich schräg über das „Birthday“ gesetzt. Zum befestigen habe ich Gluedots verwendet.
Anschließend kam die Maus erhöht auf die Karte und ich war fertig.
Ich wünsche dir jetzt noch einen wunderschönen Montag
deine

 

Verwendete Produkte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere