Aquarell,  Design Team Memories4 You,  Mix Media,  Motivation,  Scrapbooking

Sektlaune

Werbung

 

Hallöchen!
Und heute habe ich ein weiteres Projekt, welches schon sehnsüchtig darauf wartet, gezeigt zu werden. 
Dieses Layout ist während des Design-Team-Treffen von Memories4you entstanden. Bestimmt hast du schon einige zu diesem Ereignis gesehen.
Durch die Entstehung des Layouts hat uns eine tolle Scrapperin aus unserem Team geführt und das hat richtig Spaß gemacht.


Wie du siehst, ist gar nicht viel auf der Seite drauf. Trotzdem habe ich ganz schön gebraucht, um sie fertig zu stellen und das lag nicht an der Strukturpaste🤣
Das Foto hatten wir gleich zu Anfang geschossen und mit meinem Canon Selphy ausgedruckt. Hört sich jetzt schnell und Einfach an, allerdings mussten wir dazu einige technische Hürden nehmen. Wie du jedoch siehst, haben wir es geschafft.
Nachdem also alle ihr Foto hatten, habe ich meines so zugeschnitten, das ein kleiner, weißer Rand stehen geblieben ist.
Ja, und dann sollte wir uns an die Farbe machen. 
Hierfür habe ich mal wieder (😆) die Aquarellfarben von Studio Light verwendet. Sicherlich denkst du schon, ich habe keine anderen Farben mehr, aber das stimmt nicht. Sie machen mir einfach nur super viel Spaß und deshalb kommen sie ständig zum Einsatz. 
Jetzt aber wieder zurück zur Seite.
Ich habe mir einen sehr kräftiges Pink ausgesucht und bin wild mit einem Pinsel über die Seite gegangen. Die Farbe habe ich etwas breiter gesetzt, als mein Foto war. 


Das war auf jeden Fall schon mal ein guter Anfang. Jedoch wirkte es noch etwas einsam. Deshalb habe ich einfach von der Farbe etwas auf einen Stempelblock gesetzt und mit dem Pinsel über die Kante gezogen. Das kennst du ja sicherlich schon von mir. 
Da wir auch gleich ein neues Stempelset testen durften, musste noch etwas Gold ins Spiel kommen. Das hat einfach gepasst.
Also habe ich mir auch noch etwas goldene Aquarellfarbe auf den Block gesetzt und den Vorgang, wie bei der pinken Farbe, wiederholt. 
Die Spritzer habe ich versucht, etwas kontrolliert fallen zu lassen. Sie sollten ja nicht auf der ganzen Seite landen. 


Hier habe ich dir versucht, den Glanz / Schimmer der goldenen Farbe einzufangen. Ich denke, es ist ganz gut gelungen. Du kannst natürlich auch goldene Acrylfarbe dafür nehmen, denn damit bekommst du gen gleichen Effekt hin. 
Für die weitere Hintergrundgestaltung haben wir noch den Tipp gekommen, mit Strukturpaste zu arbeiten. 
Diesen haben wir mit aufgenommen und jeder auf seine Weise umgesetzt.


Ich habe mich für Kreise entschieden. 
Kreise sind für mich die zweiten Sterne😂 Sie gehen bei mir irgendwie immer.
Der Stencil ist von Dutch Doobadoo, genauso wie die Strukturpaste. 
Sollte dir deine Strukturpaste mal zu dünn sein, dann gib einfach etwas Vogelsand hinzu. Dadurch wird sie körniger und die Farbe kann dir nicht unter den Stencil laufen. Das ist nur ein kleiner Tipp am Rande😉
Während die Strukturpaste am trocknen war, konnte ich weitere Elemente für das Layout anfertigen.


Aus dem neuen Stempelset habe ich mir das Wort „Sektlaune“ auf ein weißes Stück CS mit Versafine in schwarz abgestempelt und sehr nah an der Kontur ausgeschnitten. Und schon konnte es weiter gehen.
Von Crealies habe ich mir das Sektglas einmal aus Transparentpapier ausgestanzt. Für das zweite Sektglas habe ich ein Stück CS in dem Pinkton eingefärbt und ausgestanzt. Für den Innenteil habe ich weißen CS verwendet. 
Das Glas habe ich absichtlich leer gelassen, da unsere Gläser auch schnell geleert waren😜


Bevor es nun ans endgültige zusammen setzten ging, brauchte es noch einen kleinen Text. Dieser ist ebenfalls aus dem neuen Stempelset und in schwarz abgestempelt. 
Den Abdruck habe ich direkt auf das Layout gesetzt und somit konnte ich das Werk vollenden.
Ich wünsche dir jetzt noch einen schönen Donnerstag und hoffe du kommst gut durch den heißesten Tag der Woche
deine


Verwendete Produkte:

  • Sollte ich hier Produkte nicht verlinkt sein, die im Text erwähnt sind, dann schreib einfach den Shop an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.

Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere