Coloration,  Design Team Memories4 You,  Geburtstag,  Tiere

Alle Tiere sind schon da…

Werbung 
Hallo zusammen!
Ich warne dich besser gleich mal vor, denn es gibt heute eine wahre Bilderflut. Das Projekt ist etwas umfangreicher geworden, als geplant.
Diese Card in a Box liebe ich, auch wenn sie etwas aufwendiger sind. Beim Ausdekorieren kann ich mich so richtig austoben.                                                                                                                                                                                  Obwohl diese Karte recht groß ist, lässt sie sich gut zusammen klappen und kann dadurch perfekt in einen Standart Briefumschlag verschickt werde.                                                                                                                                  Zuerst habe ich mir aus Kraft CS das Grundgerüst 4 mal ausgestanzt, sowie die Innenteile. Nachdem ich alle Teile zusammen hatte, habe ich mich an das Zusammensetzen gemacht. Die Teile geben es schon irgendwie vor, wo ihr Platz ist. Somit braucht es dafür nicht noch eine gesonderte Anleitung.                                                   Das war der leichteste Teil dabei.                                                                                                                                                            Da ich schon eine ziemlich genaue Vorstellung im Kopf hatte, habe ich mir als nächstes ein Stück Aquarellpapier geschnappt und darauf das Nuvo Shimmer Powder großzügig verteilt und mit Wasser angesprüht.
Um das ganze etwas zu beschleunigen, habe ich die Farbe trocken geföhnt. 
Aus dem fertig gestalteten Aquarellpapier habe ich die Aufleger für die Klappen ausgestanzt. Auch diese Stanze ist bei dem Set dabei und passt somit super auf die Klappen.
Mit Versafine habe ich auf die Ausstanzungen die super-schönen Randstempel von M4Y ans gerade Ende gestempelt. Anschließend habe ich sie innen und außen auf die Klappen gesetzt. Um sie noch etwas mehr zu betonen, bekamen sie noch einen schwarzen Rand. Diesen habe ich total spektakulär mit einem schwarzen Filzstift gezogen 😉
Für die größer Fläche, unterhalb der Klappen, habe ich aus cremefarbenen CS ebenfalls eine Stanze aus dem Set verwendet. Darauf habe ich einen größeren Hintergrund-Stempel von M4Y verwendet. Bei der Stempelfarbe habe ich mich an dem CS orientiert. Nachdem ich die gestalteten Flächen aufgesetzt hatte, habe ich diese auch ebenfalls mit dem schwarzen Filzstift umrandet. 
Um noch einen Gruß an der Karte befestigen zu können, habe ich die gerundete Stanze verlängert. 
Ich versuche dir das jetzt mal zu beschreiben. Hoffentlich klappt es!
Zuerst habe ich mich die Fläche ausgemessen um die Höhe zu bestimmen. Auf dem cremefarbenen CS habe ich die Stanze für die Klappe aufgelegt und sie dann durch die Big Shot gekurbelt. Hierbei ist der Trick, die obere Acrylplatte so anzulegen, das die gerade, untere Stanzkante nicht abgedeckt wird. Somit hatte ich den Bogen und ein Stück von den Seitenteilen. Mit meinem Papierschneider habe ich das ganze dann nur noch auf die ausgemessene Höhe zugeschnitten und schon war das Grußelement fertig.
Für die Glückwünsche habe ich ebenfalls wieder ein Stempelset von M4Y genommen und ebenfalls in Versafine -Toffee abgestempelt.
Jetzt kommen wir aber endlich zu den Hauptakteuren. 
*kreischarlam*
Sind die nicht niedlich? Ich liebe die süßen Tierchen von M4Y!
Ich habe sie ganz einfach mit Versafine abgestempelt und ein wenig mit meinen PrismaColor Stiften coloriert. Danach kam dann die Fleißarbeit…..Ausschneiden! Aber es lohnt sich bei den kleinen Kerlchen wirklich.
Wie du siehst, hat Heinz seinen Platz in der ersten Reihe bekommen. Ich liebe ihn einfach.
Um noch etwas mehr die Natur einfließen zu lassen, habe ich noch einiges an Blätterwerk und Ästen ausgestanzt. Sonst hätte es wohl auch sehr nackig ausgesehen. 
Meine kleinen Freunde haben einen Streifen Windrad-Folie angeklebt bekommen, damit ich sie gut in unterschiedlichen Höhen befestigen konnte. Auch die Äste und die Blätter sind in verschiedenen Höhen angebracht.
Nachdem dann auch das letzt Teilchen seinen Platz gefunden hatte, war ich echt happy. Es war jetzt kein Projekt, was man mal eben so machen kann. Aber, das hast du dir bestimmt schon gedacht. Insgesamt habe ich einen ganzen Tag daran verbracht. Es wird also schon jemand besonderes sein, der dieses erhält.
An dem Crealies Stanzen Set finde ich es genial, das sie so viele Teile für einen wirklich annehmbaren Preis sind. Zur Zeit bin ich noch am tüfteln, was sich daraus noch alles machen lässt. Bleib also gespannt, ob mir noch etwas einfällt.
Ich wünsche dir jetzt ein schönes und kreatives Wochenende
deine

Verwendete Materialien:

Crealies Stanze -Card in a Box

Nuvo Shimmer Powder -Green Parade

M4Y Clearstamps -Grunge 01

Versafine -Onyx Black

M4Y Clearstamps -Grunge Circles 001

Versafine -Toffee

M4Y Clearstamps -Geburtstag 001

M4Y Clearstamps -Tiere 001

Craft Emotions -Farne

Craft Emotions -Branches / Äste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere