Buntstifte,  Coloration,  Design Team Stamping-Fairies,  Geburtstag,  Sketch,  Tiere

I missed your Birthday

Werbung

 

Einen schönen Montag wünsche ich dir!
Mein heutiges Kärtchen habe ich nach einem Sketch gearbeitet, denn ich für meine Gruppe erstellt habe.
Wie du siehst, ist es eine nachträgliche Geburtstagskarte geworden.


Meine Basiskarte hat ein Grundmaß von 13,5cm x 27cm und ist an der langen Seite bei 13,5cm gefalzt. Auf meine graue Karte habe ich mir ein Stück DSP gesetzt, welches 0,5cm kleiner ist.
Mein DSP ist aus dem Paper Pad „Hello Beautiful“ von Piatek Trzynastego. Auf der CPC habe ich die Papier des Herstellers bewundert. Sie sind einfach nur entzückend.


Als nächstes habe ich mir auf ein Stück Exacompta Papier mit Versafine den niedlichen Geburtstagsfuchs gesetzt und ihn mit meinen Derwent Procolour Stiften farbig gestaltet.
Mit meinem Gelstift bekam er noch einige Highlights und ich konnte mich ans ausschneiden machen.
Da die Stanzen meist einen weißen Rand stehen lassen, musste ich meine Schere bemühen. Für meine Idee hätte mich der weiße Rand gestört, auch wenn er sehr schmal ist. Das Motiv war jetzt aber auch nicht schwer auszuschneiden.
Und so konnte ich mich an meinen Text machen.


Ich hatte von dem DSP ja noch einen Streifen übrig und darauf habe ich mir den Spruch gesetzt. Er ist aus dem Stempelset „Bitty Birthday Wishes“ von MFT und abgestempelt habe ich ihn in schwarz. Somit fällt er auf dem DSP auf und passt zur Karte.
Den Spruch habe ich dann noch zurecht geschnitten und mit dem Falzbein in Form gebracht.
Um den Sketch fertig um zu setzten, kam auf meine Kartenbasis (mit dem DSP) noch ein breiteren Streifen von dem grauen CS, den ich für die Grundkarte schon genutzt hatte.


Außerdem brauchte ich noch ein weiteres Rechteck mit einer Mattung.
Für die Mattung habe ich mir ein Stück CS herausgesucht, der zu dem DSP passte. Auch dieses ist wieder aus dem Paper Pad. Nachdem ich die zwei Schichten übereinander gesetzt hatte, ging es an die Vollendung.
Die zwei Schichten kamen mittig auf den grauen CS-Streifen und der Fuchs fand erhöht seinen Platz auf der Karte.
Den Text habe ich hinter den Fuchs gesetzt und schon war es geschehen….. Die Karte war fertig.
Ich wünsche dir nun einen schönen und kreativen Start in eine neue Woche
deine


Verwendete Produkte:

 

 


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.

Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere