Design Team Memories4 You,  Mix Media,  Scrapbooking,  Weihnachten

Merry Christmas

Werbung

 

Guten Morgen!
So langsam werden meine Projekte immer weihnachtlicher. 
Das sieht man eindeutig an diesem Layout. Ja, du hast richtig gelesen……Es ist wieder eins geworden. Ich hatte dir ja gesagt, das ich immer mehr gefallen daran find😆


Dieses Layout ist mir richtig schnell von der Hand gegangen und ich habe als Basis Papier diese Mal ein DSP verwendet. Da ich immer noch am lernen bin, was beim scrappen alles geht und was mir liegt, war es eine neue Erfahrung für mich. Und der Knaller ist, es gefällt mir auch noch🤣
Aber nu fange ich mal am Anfang an.
Wie immer habe ich mir ein Foto aus dem Netz heraus gesucht und ausgedruckt. Ich habe mich für nur ein Foto im Großformat entschieden und gleich das passende, grüne DSP heraus gesucht.
Und schon konnte es weiter gehen.


Da ich mich ja schon für eine Hauptfarbe entschieden hatte, habe ich mir die Konturen des Schneemanns in grün gesetzt und mit meinen Derwent Procolour Stiften coloriert. Irgendwie hat der kleine Kerl einen Vintage-Look beim colorieren bekommen. Das war nicht beabsichtigt, hat mir aber super-gut gefallen.
Mit meinem weißen Sakura Gelstift hat er noch einige Highlights bekommen und ich konnte ihn ausschneiden. Später habe ich ihn halb auf das Foto gesetzt.
Für mein Foto habe ich mir einen grünen CS heraus gesucht, der dazu passte und habe ihn mir so zurecht geschnitten, das er etwas größer als das Bild war. Ich habe die zwei Teile gleich zusammen gesetzt und schon konnte es weiter gehen.


Der Titel meiner Seite ist die Ausstanzung „Merry Christmas“ geworden. 
Sie ist von Sizzix/Tim Holtz und ich kann sie dir leider nicht verlinken, da sie noch nicht im Shop ist. Wenn du sie aber gerne haben möchtest, dann wende dich doch mit deinem Wunsch einfach direkt an Memories4You
Auf jeden Fall habe ich den Schriftzug 3 mal ausgestanzt und versetzt aufeinander gesetzt. Dadurch sieht es fast wie ein Schatten aus. 
Zum zusammen kleben habe ich Sprühkleber verwendet. Das geht für mich am schnellsten und die Lagen halten gut zusammen.
Auf diesem Foto kannst du auch sehr gut erkennen, das ich in den Hintergrund wieder meine heiß geliebten Spritzer gesetzt habe. Sie fallen nicht sehr stark auf, was den Vintage-Look noch unterstreicht. 
Dafür habe ich auf jeden Fall den Nuvo Aqua Shimmer Stift verwendet. Wahrscheinlich kannst du es nicht mehr lesen, aber es kommen ja immer wieder neue Leute auf meinem Blog vorbei und die kennen meine Vorgehensweise noch nicht. Deshalb tippe ich sie immer wieder😉
Ich habe mir auf einen Acrylblock etwas von dem Stift gegeben und mit der Pinselspitze über die Kante des Blocks gezogen. So sind die Tropfen etwas kontrolliert auf die Seite gefallen.


Ein weiteres Element ist der große, filigrane Stern. Er ist aus dem letzten Jahr und ebenfalls von Sizzix/Tim Holtz. Da er schon älter ist, kann ich ihn dir leider auch nicht direkt verlinken. Wenn du jedoch genau diesen haben magst, dann frag einfach an. Vielleicht ist er noch zu haben, bzw. es gibt mittlerweile eine schöne Alternative.


Natürlich musste der geniale Sternenkranz wieder mit dazu. 
Ich habe ihn in weiß abgestempelt und hinter dem Motiv heraus wachsen lassen. Insgesamt ist er 3x auf der Seite zu finden. Mal stärke, mal schwächer.
Ein weiteres Deko-Element auf der Seite ist die Spitzenbordüre. Diese habe ich aus Transparent Papier ausgestanzt und hinter das Foto gesetzt. Alle anderen Elemente fanden nun endgültig ihren Platz auf dem Layout und damit war ich auch schon zufrieden mit meiner Seite und konnte mich gedanklich an mein nächstes Projekt machen.
Ich wünsche dir jetzt noch einen entspannten und kreativen Tag
deine


Verwendete Produkte:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.

Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.