Buntstifte,  Coloration,  Design Team Stamping-Fairies,  Halloween

Trick or Treat

Werbung

Hallöchen, du da draußen!
Ja, heute kommt nochmal ein Halloween-Kärtchen, denn diese Woche ist es ja endlich soweit. Es ist Halloween!🎃
Für diesen Anlass habe ich dieses Kärtchen gewerkelt:


Ich finde, sie ist wirklich perfekt für diesen Tag, oder was sagst du dazu? 
Das würde mich wirklich sehr interessieren.
Auf jeden Fall habe ich mit meiner Basiskarte begonnen. 
Dafür habe ich mir ein Stück CS in grau heraus gesucht und auf ein Maß von 10,5cm x 29cm geschnitten und an der langen Seite bei 14,5cm gefalzt. 
Als nächstes war meine Mattung dran. Dafür habe ich mir silbernen Spiegelkarton genommen und auf 9,8cm x 13,8cm zugeschnitten.
Der Aufleger ist ein Stück weißen CS in der Größe von 9,5cm x 13,5cm geworden.
Ja, und dann konnte es endlich los gehen.


Ich habe mir die kleine Kürbismaus mit schwarzem Versafine auf Exacompta Papier abgestempelt und mit meinen Procolour Stiften von Derwent farbig gestaltet.
Mit meinem weißen Gelstift habe ich ganz leicht die Wangen betont, habe aber sonst darauf verzichtet. Die kleine Maus hat mir einfach so gefallen, wie sie war. 
Danach ging es an schnippeln. 
Ganz nah an der Kontur bin ich mit der Schere entlang. Einen kleinen, weißen Rand habe ich noch stehen lassen. Aber, wie du siehst, ist er wirklich sehr dezent. So hebt es sich ein klein wenig vom Hintergrund ab, ohne das er störend wirken würde.
Und schon konnte ich mich an den Aufleger machen.


Hierfür habe ich ordentlich Farbe gebraucht, wie du siehst.
Aber erstmal mit dem ersten Schritt.
Ich habe mir in der oberen Hälfte die Stanze von MFT positioniert. Ich habe zugesehen, das sie mittig ist und dann einfach durch die Big Shot gekurbelt. 
Jetzt konnte ich mich ans Wischen machen. Wie immer habe ich mit der hellsten Farbe begonnen und mich langsam zur dunkelsten hin gearbeitet. 
Ich werde versuchen, dir die Farben zu verlinken und hoffe, das es die richtigen sind. Ich habe so viele Farben an dem Entstehungstag verwendet und sie mir leider nicht aufgeschrieben😢


In die Mitte, wo es am hellsten ist, habe ich meinen Spruch gestempelt. Hierfür kam dann auch noch Stempelsets von Tim Holtz zum Einsatz.
Die kleinen Fledermäuse, der Spruch und die Spinnennetze passten einfach perfekt dazu. Sie rundeten das Ganze noch ab.
Gestempelt habe ich, die im Hintergrund sitzenden Motive in Lila. Das fällt gar nicht wirklich auf, da ich viel orange und rot für den Hintergrund verwendet habe. Dadurch wird die Farbe etwas abgemildert.


Nach dem alle Stempelabdrücke an ihrem Platz saßen konnte ich mich an die Vollendung machen.
Den Aufleger habe ich flach auf den Spiegelkarton gesetzt und beides mittig und flach auf meine Basis gebracht.
Mein Kürbismäuschen habe ich erhöht darauf gesetzt, damit sie wirklich gut zur Geltung kam.
Mit diesem Kärtchen wünsche ich dir ein schönes und schauriges Halloween
deine


Verwendete Produkte:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.

Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣


 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere