Buntstifte,  Coloration,  Design Team Stamping-Fairies,  Herbst,  Kinder,  Mix Media,  Natur,  Scrapbooking,  Tiere

Herbst

Werbung

 

Hallöchen, du da draußen!
Ich muss dir heute leider noch ein weiteres Layout zeigen. Allerdings verspreche ich die, das meine nächsten Beiträge mal keine Scrap-Seiten werden. Zumindest im November. Das habe ich mir ganz fest vorgenommen.
Jetzt hoffe ich nur, das ich es halten kann😂


Es ist dieses Mal ein wenig kindlicher geworden. Ich hätte gerne ein Foto von meinem Junior verwendet, jedoch sind diese noch nicht digitalisiert. Müsste ich wohl endlich mal machen.
Aber wieder zurück zu meiner Seite.
Ich habe mich für eine gelbe Basis entschieden, obwohl das jetzt nicht unbedingt meine bevorzugte Farbe ist. Gelb kommt nun mal im Herbst öfters vor und deshalb habe ich sie dafür auch gewählt. Dazu kam noch ein schönes, dunkles Grün. Davon habe ich nur einen Streifen gerissen.


Unter dem grünen Streifen habe ich noch einen Stempel von Kaisercraft eingesetzt. Ich fand diesen Netzstempel genial dazu. Den Stempel habe ich in einem dunklen Grün die ganze Seite lang gesetzt.
Hier siehst du auch einen der niedlichen Herbsttierchen. Die anderen kommen später. Ich habe alle mit Versafine auf Exacompta abgestempelt und mit meinem Derwent Procolour Stiften coloriert. Mit meinem weißen Gelstift von Sakura habe ich noch kleine Akzente gesetzt. so das die etwas mehr Tiefe bekommen habe.


Wie du siehst habe ich auch noch einen Stencil aus meinem Fundus in rot in den Hintergrund gebracht. Das hatte ich dann als nächstes gemacht, nachdem ich mir einig war, wie das Layout werden soll.
Die tollen Blätter von Tim Holtz mussten unbedingt noch mit darauf. Ich liebe sie einfach😍 Zum einem habe ich weißen CS und zum anderen Transparent Papier verwendet. Ich muss sagen, der Mix hat etwas.
Da ich gerade am kurbeln war, habe ich mir auch noch schnell den Titel ausgestanzt. Hierfür kam wieder das große Alphabet von MFT zum Einsatz. Es ist sooooo toll. Irgendwie eignet es sich für Scrapseiten einfach super gut.
Unter den Titel habe ich dann noch den Text aus dem Stempelset heraus gesucht und in schwarz auf ein weißen CS gestempelt und ausgeschnitten. 
Und so konnte ich weiter machen.


Dieses Mal hab eich mich für 3 Fotos entschieden. Sie haben alle das gleiche Motiv, unterscheiden sich nur in der Größe. Das siehst du ja auch dem Bild sehr gut. Nach dem Ausdrucken habe ich sie alle im gleichen Braunton gemattet. 
Hier siehst du auch noch die niedlichen anderen zwei Gesellen von MFT. Sie sind einfach nur Zucker und haben einfach super zum Herbstthema gepasst.


Aus meinem Fundus kam noch ein kleines Rindenherz dazu und zwei kleine Pilze. Das musste einfach sein. Was ist ein Herbstlayout ohne Pilz?
Die Pilzstanze habe ich bei Tim Holtz gefunden. Da schlummert noch ein Set, welches ich viel zu wenig verwendet habe. Und wie du siehst, habe ich es geändert 😆


Damit das kleine Herz nicht unter geht, bekam es noch ein wenig Glitter verpasst. Das geht ja immer bei mir.
Ich hoffe, du kannst es auf dem Foto erkennen. Es ist ja nicht immer so leicht, ihn mit dem Fotoapparat einzufangen. 
Aber nicht nur das Herz ist am glitzern…..


….auch der Hintergrund konnte nicht einfach nur gelb bleiben. Das geht ja gar nicht.
Deshalb gab es dort auch noch einen Schwung Glitzer. Ich war da mal wieder ein wenig im Rausch. Das kennst du ja schon von mir.
Nachdem die Seite so gut wie fertig war, habe ich noch die Blätter aus dem Stempelset vereinzelt auf die Seite und fertig war ich mit meinem kindlichen Herbstlayout.
Ich wünsche dir jetzt eine wunderschöne und kreative Woche
deine


Verwendete Produkte:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.

Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere