Buntstifte,  Coloration,  Design Team Memories4 You,  Mix Media,  Weihnachten

Weihnachtspost

Werbung

 

Hallöchen, du da draußen!
Heute komme ich mit einer ganz schlichten Weihnachtskarte da her. 
Sie ist ganz einfach und schlicht gehalten. Zu dem war der zeitliche Aufwand auch sehr überschaubar. Sprich, sie war schnell gewerkelt. 
Aber nu genug Worte……hier ist sie


Ich habe mir zwei der Coins heraus gesucht und auf ein Stück weißes Exacompta Papier abgestempelt. Dafür habe ich schwarzes Versafine Claire verwendet und mit meinen Derwent Procolour Stiften farbig gestaltet. Da die Motive nicht sehr groß sind, ging das wirklich super schnell.
Mit den Stanzen von ECD habe ich die Kugeln so über meinem gestalteten Motiv positioniert, das es mittig saß. Dann hieß es nur noch schnell auskurbeln und die silbernen Aufhänger, für die Kugel, nicht vergessen😉 
Die Ränder der Kugeln habe ich mit Distress Ink ganz leicht gewischt, damit es harmonischer aussieht.


Als nächstes habe ich mir meine Basiskarte aus dunkelblauen CS mit dem Maß von 14,5cm x 21cm zugeschnitten und an der langen Seite bei 10,5cm gefalzt.
Für die Mattung habe ich mir einen kupferfarbenen Spiegelkarton in dem Maß von 9,8cm x 13,8cm zurecht geschnitten und mittig auf meiner Basiskarte positioniert.
Aus dem Paper Pad von Studio Light habe ich mir ein DSP passend zum Basiskarton heraus gesucht und das Stück auf 9,5cm x 13,5cm getrimmt. 
Das DSP habe ich anschließend mit dem Nuvo Sparkel Spray vorsichtig eingenebelt. Es sollte ja nicht zu heftig werden. Während das Papier am trocknen war, habe ich mich an den Schriftzug gemacht.


Aus dem Stempelset „Sternenkranz“ habe ich mir den Schriftzug heraus genommen und ihn mit Versafine Claire auf einem Stück DSP aus dem Paper Pad abgestempelt. Dafür habe ich ein etwas helleres Stück verwendet, da es sonst gar nicht aufgefallen wäre. 
Ja, und dann ging es ans schnippeln. Dafür habe ich meine Schere und auch mein Cutter verwendet. Ich glaube, das war wirklich das, was am längsten gedauert hat.
Und nun konnte ich mich ans zusammen setzten machen.
Das DSP kam mittig auf den Spiegelkarton und die Kugeln habe ich erhöht aufgesetzt. Den Text habe ich flach auf die Karte gesetzt und zum Abschluss kamen noch einige Tropfen Nuvo Dream Drops dazu und schon war mein Kärtchen fertig.
Ich wünsche dir jetzt noch einen kreative Zeit
deine


Verwendete Produkte:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.

Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere