Design Team Memories4 You,  Mix Media,  Scrapbooking,  Stempel des Monats,  Tiere

Ich bin nicht perfekt….

Werbung

 

Hallöchen, du da draußen!
Heute habe ich eine Layout für dich, mit einem älteren Stempelset von M4Y 
Wie du ja sicherlich weißt, beschäftigen wir uns einmal pro Monat mit einem älteren Stempelset und zeigen dir Inspirationen dazu. Das Ganze läuft unter dem #m4yeinstempelvieleideen in der FB – Gruppe M4Y und natürlich auch auf Instagram. Schau doch einfach mal vorbei. Dort findest du tolle Ideen aus dem Design-Team.
In diesem Monat haben wir uns für das Stempelset „Tiere 004 Hund“ entschieden.
Da ich keinen Hundemitbewohner habe, musste ich auf ein Bild aus dem Netz zurück greifen. Ich bin auf der Seite von Pixabay fündig geworden. Diese Seite hatte ich dir ja schon öfters vorgestellt.
Nun aber endlich zu meinem Layout.


Zuerst habe ich mir die Bilder ausgedruckt und zurecht geschnitten. 
Da mir irgendwie mal wieder nach grün war, habe ich auch gleich eine Mattung dahinter gesetzt. Somit war schon mal klar, das die Seite grün-weiß werden sollte. Ich mag diese Kombi.
Meine Basis ist eine weiße 12″ Seite geworden, auf die ich ein dunkelgrünes Stück CS gesetzt habe. 
Maße gebe ich dieses Mal nicht mit an, denn diese sind hierbei wirklich nicht wichtig und kommt auch immer auf die einzelnen Elemente an.
Für den dunkelgrünen CS habe ich mir noch einen weißen Aufleger zurecht geschnitten und diesen habe ich weiter bearbeitet.


Ich habe mir so ungefähr überlegt, wohin die Fotos kommen sollten und danach habe ich den Hundestempel mit schwarzem Versafine gesetzt. 
Das untere drittel der Seite habe ich bewußt ausgespart, denn da sollte ja später noch der Text hin.
Nachdem also der Abdruck saß, konnte ich anfangen, Farbe aufzubringen. Ich habe mir einen Grünton der Make Art Stempelkissen heraus gesucht und ordentlich gewischt. Dabei bin ich hauptsächlich im Bereich des Motives geblieben. Nach außen hin, habe ich die Farbe auslaufen lassen.
Um die Seite noch lebendiger zu machen, habe ich mir die Stempelfarbe auf einen Acrylblock gesetzt, Wasser dazu gegeben und mit einem Pinsel über die Kante gezogen. Somit sind die Tropfen auf das Papier gefallen und haben einen tollen Effekt erzielt.


Ein wenig von dem Nuvo Sparkel Spray musste natürlich auch noch mit auf das Layout. Ohne Glitzer geht einfach fast nix bei mir. Schlimm, nicht?
Ich bin aber wirklich dezent dabei geblieben, denn alles andere hätte den Rahmen wohl gesprengt. 
Auf dem Foto müsstest du den Glitzer ganz gut erkennen können. Ich liebe dieses Zeug einfach und zur Zeit kommt es auf fast jedes Projekt.
Mit einem schwarzen Permanent Stift habe ich die Wiese etwas verlängert, denn für meine Bedürfnisse war sie zu kurz. Das ging aber ohne Probleme und fällt zum Schluß gar nicht mehr auf.
Somit konnte ich zum nächsten Element gehen.


In meinem Fundus habe ich noch ein Stück grünes DSP gefunden, welches ich unterhalb des Hundestempels angebracht habe. Dadurch habe ich eine Trennung zwischen den Elementen und dem Text hergestellt.
Bevor ich den Streifen DSP aufgesetzt habe, wurden die Ränder gewischt. Das hat den Übergang etwas weicher gemacht.
Den Text aus dem Stempelset habe ich in grün unter den DSP-Streifen gesetzt und schon konnte es weiter gehen.


Um die Fotos mehr in Szene zu setzten, habe ich verschiedene Blätter ausgestanzt.
Zum einen kamen die zarten Blätter von Sizzix/Tim Holtz zum Einsatz, zum anderen habe ich das tolle Blatt von Craft Emotions verwendet. 
Wie du siehst, habe ich einige davon ausgestanzt und dahinter gesetzt. Ich habe sie nicht gezählt, sondern so lange weiter gemacht, bis mir das Ergebnis gefallen hat.


In zwei gegenüberliegende Ecke kamen in grün noch Teilabdrücke des „Grunge 002“ Stempel. 
Das hat einfach noch gefehlt auf dem Layout. Die kleinen Herzchen, die an den Enden des Stempels sind, passten perfekt zu dem Text.
Auf dem Foto siehst du auch noch einige Spritzer der grünen Stempelfarbe. Diese habe ich ganz bewußt weiter heraus laufen lassen und dabei darauf geachtet, das sie sehr zart sind. Das rundet das Layout einfach ab.
Damit verabschiede ich mich heute von dir und wünsche dir einen tollen und kreativen Tag
deine


Verwendete Produkte:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.

Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere