Buntstifte,  Coloration,  Copic,  Design Team Memories4 You,  Einfach mal so,  Live-Video,  Lustig,  Sketch

Die drei magischen Worte….

(Werbung)

 

Hallöchen!
Heute zeige ich dir ein Kärtchen, was irgendwie nicht ganz so sinnvoll erscheint. Aber, es muss ja nicht immer Sinn machen…. Hauptsache es macht Spaß😜
Und das hat es eindeutig gemacht.


Ich habe hier den Sketch aus meiner FB-Gruppe „Betreutes Basteln“ nachgearbeitet. Dabei ist die Kamera gelaufen und wir hatten mal wieder ein schönes Live-Video. das hat wirklich Spaß gemacht!
In der Gruppe findest du das Video und natürlich auch den Sketch, der monatlich neu startet.
Jetzt aber zu meiner Karte.
Ich werde dir hier gar nicht so viel Tippen, denn du siehst ja alles im Video.


Zuerst einmal habe ich mir den Apfel aus dem neuen Stempelset „Obst“ in einer hellen Farbe abgestempelt und mit hellen Copic Farben coloriert. Die Schatten habe ich anschließend mit meinen Derwent Procolour Stiften heraus gearbeitet. Mir gefällt diese Art der Coloration total gut und ich finde sie sehr realistisch.
Anschließend habe ich das Kerlchen ausgeschnitten und es konnte weiter gehen.


Für den Hintergrund habe ich einen neuen Stencil von M4Y verwendet. Über den Stencil „Leaves“ habe ich Decofoil Paste verteilt und trocknen lassen. Das geht relativ schnell und somit konnte ich eine hitzeaktivierende Folie darüber geben und das Stück CS durch einen Laminierer jagen. Dafür brauchst du allerdings noch eine Schutzfolie, denn sonst backt dir alles fest. Das siehst du im Live-Video allerdings ganz genau. Schau einfach mal rein.
Nachdem dies geschehen war, ging es ans Embossen.


Dafür habe ich mir das Stempelset „Wein 001“ geschnappt, wie üblich einen Stempel zerschnitten und die einzelnen Texte auf schwarze CS Streifen mit VersaMark gesetzt. Danach habe ich etwas weißes Embossing Pulver darüber gestreut und mit meinem Embossing Föhn so lange erhitzt, bis das Pulver geschmolzen war.
Die Streifen habe ich nur noch etwas in Form geschnitten und mir aus rotem Transparent Papier einen Kreis ausgestanzt. Die Stanzen sind von Crealies gewesen, allerdings noch nicht im Shop. Solltest du daran Interesse haben, dann nimm einfach mit M4Y Kontakt auf. Dir wird bestimmt so schnell wie möglich geholfen.
Ja, und dann ging es auch schon an den finalen Zusammenbau. Auf meine weiße Basiskarte kam eine schwarze Mattung, darauf ein weißer Aufleger und dann habe ich meine Einzelteile nach der Sketchvorgabe angeordnet. 
Zack, war ich damit fertig und dir wünsche ich jetzt noch einen schönen und kreativen Start ins Wochenende
deine


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.

Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.