Buntstifte,  Coloration,  Design Team Memories4 You,  Embossing,  Geburtstag,  Tiere,  Tombow Abt Pro,  Winter

So Cozy

(Werbung)

Halli-Hallo!
Da es ja in den letzter Zeit doch recht kalt und grau war, habe ich es auf meiner Karte etwas gemütlich werden lassen. Dabei haben mir die zwei Eulen geholfen.


Für die Karte habe ich folgende Produkte verwendet:
Aus meinem Fundus:
  • Polychromos
  • Happy Stempel Distress Ink „Tea Dye“
  • Marker Papier


Auf das Marker Papier habe ich mir die Eulen in schwarz abgestempelt und ihnen Farbe verliehen. Dafür habe ich meine Tombow ABT Pro und Polychromo Stifte verwendet. 
Ganz bewusst habe ich hier auf einen Gelstift verzichtet, denn ich hatte bedenken, das die Zartheit erhalten blieb. Und so habe ich mich nach dem Colorieren ans schnippeln gemacht. Stellenweise kam ich da nur mit einem Cutter weiter.


Nun ging es an den Text der Karte.
Hierfür habe ich mir aus der Buchstaben Stanze in schwarz das Wort „Cozy“ ausgekurbelt. Somit hatte ich schon mal ein Element. 
Aus dem Stempelset „Sternenkranz“ habe ich mir das Wort „Birthday“ in schwarz abgestempelt und ausgeschnitten. Auch hier kam mein Cutter wieder zum Einsatz. Übrigens… Ich bin froh, noch alle Finger zu besitzen😂 Es war doch ganz schön fummelig, aber möglich.
In meinem Fundus habe ich dann noch einen Stempel mit dem Wort „Happy“ heraus gesucht und auf ein Stück weißen CS abgestempelt und zurecht geschnitten. 
Somit hatte ich schon mal alle Elemente für meinen Text zusammen.


Um den Text noch etwas mehr in den Fokus zu rücken, habe ich die einzelnen Buchstaben etwas mit meinem Gelstift und dem Nuvo Glitzerstift verschönert. 
Und wie ich so mit dem Glitzerstift zu Gange war, bekam der Schnee auch gleich noch was davon ab. kann ja nicht schaden😜


Und nu konnte ich mich an die Hintergrundgestaltung machen.
Aus weißem CS habe ich mir eine Basiskarte zurecht geschnitten und aus der weißen Restekiste einen Streifen heraus gesucht. Hier habe ich auf keine Maße geachtet. Es musste einfach nur passen😁
Diesen Streifen habe ich mir auf meiner Basiskarte angezeichnet, an dieser Linie mit der Distress Farbe einer der Randstempel aus dem Set „Weihnachten 002“ abgestempelt. 
Da mir es noch nicht so gefallen hat, gab es auch noch einige Spritzer der Distress Ink Farbe dazu.


Nun ging es an den Streifen weißen CS.
Ich wollte unbedingt das Wollmuster darauf haben, aber es sollte ganz dezent sein. 
Da kam mir die Idee, den Streifen zu prägen/embossen. Dafür habe ich das Impressions Pad verwendet. Wie du es aufbaust findest du in der Packung. 
Auf jeden Fall habe ich es geprägt und mit der Distress Farbe ganz dezent gewischt. Beim wischen habe ich zuerst den Stencil drauf gelassen. Dadurch ist die Prägung etwas kräftiger geworden. Nachdem ich den Stencil abgenommen habe, war mir der Kontrast doch etwas heftig und so gab es noch eine zarte Schicht Farbe darauf. 
Auch hier habe ich noch einige Spritzer Distress Ink darauf verteilt.


Und dann ging es an die Finalisierung.
Alle Elemente fanden ihren Platz auf der Karte und es fehlte nur noch eine Klitzekleinigkeit. In meiner Stiftekiste habe ich nach einer passender Farbe gesucht und damit den Streifen nochmals betont. 
Damit hatte ich meine Karte fertig und war mehr als zufrieden. Ob ich diese Karte jemals verschenken werde, weiß ich wirklich nicht, denn sie gefällt mir sooooo gut😍😍😍
Ich himmel jetzt noch ein wenig mein Kärtchen an und dir wünsche ich noch einen schönen Tag
deine


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.