Coloration

Ein Glückskeks zum Geburtstag

(Werbung)

Hallöchen!
Auch dieses Kärtchen ist bei der Empfängerin angekommen und ich kann sie dir zeigen.


Für diese Karte habe ich folgende Produkte verwendet:
Aus meinem Fundus:
  • Sternenstempel
  • Text-Hintergrundstempel
  • Stampin Up Stempelset „That Thing You Did“


Nachdem ich mir mein Digistamp bearbeitet und auf mein Mondi Papier ausgedruckt hatte, konnte es ans colorieren gehen. Hierfür habe ich mich wieder für die Komi Tombow ABT Pro und Polycolor Stiften entschieden.
Mit den Tombow Markern habe ich die ersten zwei Runden coloriert und danach die Schatten mit meinen Buntstiften heraus gearbeitet. 
Die Highlights habe ich mit meinem Sakura Stift gesetzt und dann ging es auch schon ans ausschnippeln. 


Ich hatte mir eine weiße Basis, eine violette Mattung und einen Aufleger aus Aquarellpapier zugeschnitten. 
Auf meine Basiskarte habe ich gleich mittig die Mattung gesetzt und ich konnte mich an den Aufleger machen.
Hierfür habe ich auf das Aquarellpapier die Farbe gesetzt. Diese hatte ich zuvor auf ein Stück Folie gemalt, mit Wasser angesprüht und auf das Papier gedrückt. Zwischendurch habe ich auch das Papier mit Wasser angesprüht, damit der Verlauf schneller ging. Diesen Vorgang habe ich so lange wiederholt, bis ich mit meinem Ergebnis zufrieden war. 
Während der Hintergrund am trocknen war, konnte ich mich an den Text machen. Hierfür habe ich ihn mir auf einen Streifen weißen CS abgestempelt und dafür ebenfalls eine violette Mattung zurecht geschnitten. 


Nachdem mein Hintergrund getrocknet war, konnte ich ihn noch mit weitern Stempelabdrücken verschönern. Sonst wäre es auch ziemlich nackig und langweilig gewesen.
In meinem Fundus habe ich noch verschiedene Sterne und auch den Textstempel gefunden. Ich kann dir wirklich nicht mehr sagen, wo ich sie erstanden habe. Mit Sicherheit hast du auch solche Stempel in deinem Fundus, die du einfach nicht mehr zuordnen kannst. Es waren auch nur Gummis, die ja eher seltener einen Hersteller drauf haben.
Auf jeden Fall habe ich sie in den Hintergrund in violett und schwarz gesetzt und konnte dann die Karte vollenden.
Ich wünsche dir noch einen kreativen Tag
deine


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

 

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.