Aquarell,  Coloration,  Design Team Memories4 You,  Herbst,  Motivation,  Natur

Glückspilz

Werbung

Hallo, du da draußen!
Schwups, ist es schon wieder Freitag. 
Und wie du es mittlerweile gewohnt sein dürftest, kommt heute mein Designteam Beitrag für Memories4You.
Für diese Woche habe ich mir das neue Stempelset „Pilze“ vorgenommen und einen davon in Szene gesetzt. 
Ganz bewusst habe ich mich für diesen Stempel entschieden, da ich den Fliegenpilz lieber mag. Aber, Herausforderungen müssen sein!
Ja, was soll ich sagen?
Ich mag diesen Pilzstempel jetzt genauso gerne.

Zuerst habe ich mir meine Kartenbasis gezaubert. Das ging dieses Mal sehr schnell, da ich den CS von Craft Emotions verwendet habe. 
Im Shop gibt es da passende Zuschnitte, so das ich nur noch an der langen Seite mittig bei 13,5cm falzen musste.
Für meine Mattung habe ich mir ein Stück CS in weiß zurecht geschnitten, mit den Maßen 12,7cm x 12,7cm. Diese habe ich dann auch gleich mittig auf die Basis gesetzt.
Eine weitere Mattung aus DSP mit den Maßen 12,5cm x 12,5cm fand ebenfalls mittig seinen Platz auf der Karte.
Nachdem ich das geschafft hatte, konnte ich mich dem Hauptmotiv widmen.

Hierfür habe ich mir die Pilze auf ein Stück Aquarellpapier abgestempelt. Dafür kam dieses Mal eins der Make Art Kissen zu Einsatz.
Mit dem Wassertank Pinsel habe ich die Farbe der Kontur ins Motiv gezogen und somit die erste Lage Farbe erhalten. 
Da es natürlich noch etwas mehr Farbe sein durfte, kam eine zweite hinzu. Ich habe so lange Farbe hinzu gegeben, bis ich mit meinem Ergebnis zufrieden war.
Auch ein wenig grün für den Boden kam noch hinzu. So hatte ich die Farbe des DSP gespiegelt und es wirkte harmonischer.
Nach dem das Aquarellpapier getrocknet war, habe ich den Schriftzug mit Versafine leicht schräg über das Motiv gestempelt.
Mein fertiges Motiv habe ich dann einfach nur noch zurecht geschnitten. Dafür habe ich mich an dem Motiv orientiert.
Den Übergang vom Aquarellpapier zum DSP war mir zu hart. Um einen weicheren Effekt zu erhalten, habe ich das Bronze Wachs mit den Fingern an dem Rand aufgebracht.

Jetzt folgte der schwere Teil für meine Sidekick. 
Ich kurbelte mir Blätter in verschiedenen Herbstfarben aus. 
Wie du siehst, sind es eine Menge geworden. Aber, das musste einfach sein.
Außerdem brauchte ich noch einen kleinen Text zu dem Glückspilz. Dafür habe ich mich an dem Stempelset „Grunge Circles 001“ bedient.
Auch hierfür habe ich wieder das Versafine in schwarz verwendet. 
Den Text habe ich mir sehr schmal zugeschnitten und die Ränder ebenfalls mit Bonze gewischt.
Somit hatte ich alle Zutaten für meine Karte zusammen.
In vielen verschiedenen Höhen habe ich alle Teile auf der Karte angebracht. Das hat schon einen Moment gedauert. Jedoch, hat mich das Ergebnis belohnt.
Um die Blätter noch ein wenig interessanter zu machen, bekamen einige von ihnen noch kleinen Regentropfen aus Nuvo .
Und damit war sie vollendet.
Ich wünsche dir jetzt einen schönen Start ins Wochenende
deine 

 

Verwendete Materialien:

-> Sizzix Sidekick

-> M4Y Clearstamps – Pilze 001 –

-> M4Y Clearstamps – Grunge Circles 001 –

-> Nuvo Crystal Drops – Morning Dew –

-> Make Art Stempelkissen – Orange Blossom –

-> Make Art Stempelkissen – Fern Green –

-> Make Art Stempelkissen – Prickley Pear –

-> Make Art Stempelkissen – Acorn –

-> Coosa Crafts Gilding Wax – Bronze –

-> Craft Emotions CS – Terra Braun –

-> Craft Emotions CS – Honig –

-> Florilèges Design Stanze – Blätter –

-> Versafine – Onyx Black –

-> Aquarellpapier

-> Craft Clock DSP – Adventure Awaits –

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere