Buntstifte,  Coloration,  Copic,  Design Team Memories4 You,  Frühling,  Geschenke,  Gutschein / Geldgeschenke,  Natur,  Ostern

Schöne Ostern

(Werbung)

Hallo du!
Und auch heute geht es bei mir frühlingshaft weiter. Zumindest auf meinem Kärtchen, denn gestern gab es tatsächlich einige Schneeflocken bei uns😱
Nun aber zu meinem Kärtchen…


Für mein Kärtchen habe ich folgende Produkte verwendet:
Aus meinem Fundus:
  • Polychromos
  • Copics
  • Perfect Colouring Paper


Ich habe damit begonnen, mir meine Motive auf Perfect Colouring Paper abzustempeln, mit meinen Copics zu „grundieren“ und mit den Polychromos die Schatten stärker heraus zu arbeiten.
Mit meinem Sakura Stift gab es dann noch an einigen Stellen einige Highlights und es konnte ans schnippeln gehen.
Wie du siehst, habe ich einen klitzekleinen, weißen Rand stehen lassen. Das gefiel mir ganz gut und dadurch setzen sich die Motive etwas besser voneinander ab.


Um den Hintergrund noch etwas spannender zu machen, habe ich mir von CraftEmotions Äste ausgestanzt. Diese Stanze ist schon älter und wahrscheinlich gar nicht mehr erwerben. 
Bestimmt hast du etwas ähnliches in deinem Fundus😉
Für die Äste konnte ich sehr gut mal wieder in meine Restekiste greifen und kleinere Stücke CS verwerten. Die Äste sahen jetzt natürlich noch etwas nackelig aus und deshalb habe ich aus einem anderen CraftEmotions Stanz Set die kleinen Blümchen heraus genommen. Sie passten perfekt von der Größe zu meinen verwendeten Ästen. Für die Blüten habe ich etwas Glitzerpapier verwendet. 


Und nun konnte ich mich an mein Gutscheinfach machen. 
Hierfür habe ich mir aus einem passenden DSP und meinem neuen Punch Board diese kleine Tasche kreiert. Passend dazu habe ich mir noch ein kleines Stück CS zurecht geschnitten, welches in die Tasche passte. Um es gut aus dem Umschlag zu ziehen, bekam es noch ein kleines Bändchen und schon war es fast geschafft. Auf diese kleine Tasche habe ich noch meinen Text aufgestempelt. Hierfür habe ich zwei ältere Ostersets verwendet und mir das „Schöne Ostern“ zusammen gesetzt. So was mache ich immer wieder gerne😜 Aber das kennst du ja schon von mir.
Nun brauchte ich noch meine Basis.
Hierfür habe ich mir aus weißem CS ein Stück zurecht geschnitten und das Muster des Stencils stellenweise auf den CS gewischt. Hierfür habe ich die Distress Oxide Farbe verwendet.
Ja, und dann haben nach und nach alle Elemente ihren Platz in unterschiedlichen Höhen auf meiner Basis gefunden. 
Tatsächlich ist es keine Klapp-Karte im klassischen Sinne geworden. Das war aber auch nicht wirklich meine Idee😉 Es war gleich als kleines Geldgeschenk geplant und dafür muss es ja nicht immer eine Karte sein.
Da mein Beitrag am Ende ist, wünsche ich dir jetzt ein schönen und entspannten Start ins Wochenende
deine


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert