Aquarell,  Design Team Kulricke,  Glückwünsche,  Matscherei

von Herzen

(Werbung)

Hallo du!

Für diesen Monat habe ich mir selbst eine Challenge gestellt 😱😱😱 Und glaube nicht, das ich es mir einfach gemacht habe. Es wird in der nächsten Zeit bei mir sehr herzig ❤️

Den Anfang macht diese Karte



Tatsächlich sind hier gar nicht so viele Materialien zum Einsatz gekommen.

Begonnen habe ich mit dem Aquarell CS „Weiß“ von Faltkarten. Auf diesen habe ich mir meine Aquarellfarbe gesetzt. Die Farben hatte ich mir gemischt und in verschiedenen Techniken auf das Papier gebracht. Zuerst habe ich das Papier angefeuchtet, die Farbe sehr verdünnt darauf gesetzt und trocknen lassen. Die zweite Schicht habe ich mehrfach getropft. Das tropfen habe ich in verschiedenen Schichten gesetzt. Hierfür musste jede Schicht wieder getrocknet sein. 

Du siehst, der Arbeitsaufwand hielt sich sehr in Grenzen. Dafür war der Zeitaufwand sehr groß😂



Während die letzte Farbschicht am trocknen war, habe ich mich schon mal an den Text gemacht. Da musste ich einfach das neue Stempelset „Von Herzen“ verwenden. Ich habe es mit einem Stempelkissen aus meinem Fundus auf weißen CS abgestempelt und anschließend ausgeschnitten. Ach, was ich es immer liebe😆 Aber tatsächlich fällt es mir immer leichter.

Und nun war es an der Zeit, mir eine weiße Kartenbasis und Aufleger zurecht zu schneiden und falzen. Das ging recht schnell und ich konnte mir die Stanze „Geometrie Herz“ schnappen und aus dem Aufleger ausstanzen.



Aus meinem gestalteten Aquarellpapier konnte ich nun das große Herz und auch das kleine Herz aus dem Stanzenset „Elefant & Herz“ auskurbeln.

Auf meine weiße Basiskarte habe ich mittig meinen Aufleger gesetzt und mit einem passenden Stift den Aufleger umfahren. Somit habe ich optisch den Eindruck erzielt, als hätte die Karte eine Mattung.

Das große Herz konnte ich nun in die Ausstanzung des Auflegers einsetzten. Das kleine Herz habe ich leicht darüber gesetzt. 



Da mir das große Herz noch zu langweilig war, habe ich mir aus meinem Fundus einen Glitzerstift und einen 3D Lack heraus gesucht. Die freien Flächen habe ich zuerst mit dem Glitzerstift bemalt und danach den 3D Lack darüber gegeben. 

Ich hoffe, du kannst den Glitzer auf dem Foto erkennen, denn er ist ja immer etwas schwierig zu fotografieren.



Jetzt musste ich nur noch meinen ausgeschnitten Text aufsetzten und damit noch etwas mehr Leben auf die Karte kam, gab es noch einige passende Nuvo Drops hinzu und damit war meine Karte fertig.

Ganz ehrlich… auch wenn Herzen darauf sind, mag ich die Karte sehr gerne. Ich hätte nicht gedacht, das sie mir so gut gefällt, denn ich hatte schon vor Beginn eine leichte Herz-Sperre im Kopf. Wer hätte das gedacht😂

Jetzt sei gespannt, was du den restlichen Monat zum Thema „Herz“ sehen wirst.

Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart

deine



Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.