Coloration,  Design Team Stamping-Fairies,  Geburtstag,  Männer,  Matscherei

It’s time to Celebrate

Werbung

Guten Morgen!
Endlich habe ich es mal geschafft, die Shaker Einsätze von MFT zu verwenden.
Heraus gekommen, ist dabei, diese Karte.

Durch meine Farbwahl, könnte man es sogar für einen Mann zum Geburtstag nehmen, wenn er mit ein wenig Glitzer leben kann.
Wie immer habe ich mir ein Stück weißen CS, mit dem Maß von 14,5cm x 21cm, zugeschnitten. An der langen Seite habe ich mittig, bei 10,5cm eine Falz gezogen und schon hatte ich meine Basiskarte.
Die braune Glitzermattung hat ein Maß von 9,8cm x 13,8cm. Aus dem Stück CS habe ich mir mittig die Teilchen für das Paket ausgestanzt, denn es wäre sonst wirklich eine riesige Verschwendung gewesen.
Mein Aufleger hat ein Maß von 9,5cm x 13,5cm. Mir gefiel an dem DSP die Textur-Optik und farblich passte es super zu dem braunen Glitzerpapier.
Auf meine Basiskarte habe ich, nach dem Ausstanzen, mein Glitzerpapier mittig aufgesetzt.
Den Aufleger habe ich gleich mal bestempelt.

Dafür habe ich mir einen größeren Stempel von MFT ausgesucht und mit Versafine abgestempelt. Den Stempel hatte ich so positioniert, das das Geschenk noch darüber passte.
Nach dem Stempeln ging es auch gleich wieder ans auskurbeln. Hierfür habe ich die passende Stanze von MFT verwendet. Somit ist es ein leichtes, das unterteilten Schüttelelement ein zusetzten. 
Dies habe ich auch gleich fertig gemacht, denn ich hatte ja schon alle Einzelteile bei einander.
Und so langsam musste ich mich mal an meinen Kuchen machen.
Dafür habe ich mich an 2 Stempelsets bedient und sie mir in schwarz auf Exacompta Papier abgestempelt. Natürlich sollten sie auch noch etwas Farbe erhalten. Also, habe ich mir meine Prisma Color Stifte geschnappt und darauf los gemalt. Farblich habe ich mich an der Karte orientiert.
Nachdem alle Flächen mit Farbe gefüllt waren, ging es ans Schnippeln. 
Dieses Mal wollte ich keinen weißen Rand haben und musste die Schere bedienen.
Damit sie nicht verloren gehen (das passiert mir schon mal) habe ich sie gleich auf den Aufleger gesetzt, da ich mir über die Position gleich einig war.

Ja, und dann hatte ich ein kleines Problem!
Der Hintergrund von meinem Paket sollte auf keinen Fall weiß sein!
Das passte auch überhaupt nicht dazu.
Allerdings musste ich nicht lange überlegen, welche Farbe es erhalten sollte.
Und so habe ich mir ein gelbes Distress Oxide Kissen geschnappte, ein Stück weißen CS und die Matscherei konnte beginnen. Es war schnell geschehen, da die Fläche ja nicht riesig ist.
Nachdem das Stück CS getrocknet war, konnte ich mich an die endgültige Fertigstellung der Karte machen.
In die kleinen Näpfchen des Schütteleinsatzes habe ich farblich passende Pailletten gegeben und von hinten meinen gestalteten Hintergrund befestigt.
Den Aufleger habe ich mittig auf die Glitzermattung gesetzt und zum Abschluss nur noch die Schleife befestigt.
Geschrieben sieht die Karte aufwendiger aus, als sie es in Wirklichkeit war.
Zu diesem Schütteleinsatz sind mir beim werkeln noch einige Ideen gekommen. Mal sehen, ob ich diese alle umsetzen kann.
Ich wünsche dir jetzt auf jeden Fall eine schöne und kreative Woche
deine

 

Verwendete Materialien:

-> MFT Stanze *Gift Shaker Window & Frame

-> MFT Stempel *Birthday Chicks*

-> MFT Stempel *Big Birthday Sentiments*

-> MFT Stempel *Happy Hippos*

-> Distress Oxide *Wild Honey*

-> Versafine *Onyx Black*

-> MFT Replenishments *Gift Shaker Pouches*

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere