Dekoration,  Design Team Stamping-Fairies,  Mix Media,  Weihnachten

Joy

Werbung

Einen schönen Montag!
Ja, auch heute ist es wieder winter- / weihnachtlich geworden und ich habe mich mal an Mixed-Media getraut.
Ich finde, mein Ergebnis ist vorzeigbar.

Jetzt kommt der schwierige Teil….
Ich versuche dir zu beschreiben, was ich genau gemacht habe.
Als Basispapier habe ich mir aus meinem Canson *Mix-Media* Block ein Stück mit den Maßen von 8,7cm x 13,5cm zugeschnitten. Dieses Maß ist perfekt für meinen Bilderrahmen, den ich dir ja schon an anderen Stellen vorgestellt habe.
Das Papier bringt schon eine tolle Struktur mit und ist wirklich super für Mix-Media.
Auf jeden Fall habe ich mir einige Reststücke DSP in Form gerissen und auf die Basis geklebt.
Darüber habe ich ein wenig weißes Gesso gegeben, damit der Kontrast nicht so stark ist. Allerdings hätte ich es mir auch sparen können, da man zum Schluß davon eh nichts mehr sieht.

Und dann ging es auch schon an die nächste Schicht.
Dafür habe ich mit zwei verschieden Stencil und die Embossing Paste geschnappt und das Muster nacheinander aufgetragen. Natürlich mussten die einzelnen Schichten trocknen.
Während die Schichten am trocknen war konnte ich schon meine Ausstanzungen vorbereiten.
Ich habe mich für eine neue Stanze von MFT entschieden und sie aus dünner Graupappe ausgestanzt.
In der zwischen Zeit war die Paste getrocknet und ich konnte die Graupappe aufkleben und ebenfalls mit Gesso bepinseln.
Auch das kleinen Rehlein fand seinen Platz auf der Basis und es konnte mit dem Farbspray weiter gehen.

Bevor es aber richtig los gehen konnte, bekam das Reh auch noch einen Farbanstrich mit der Dylusions Paint Farbe, damit das Spray besser halten kann.
Ich habe vier verschieden Dylusions Shimmer Spray übereinander gegeben und dabei ist der Farbmix entstanden.
Die linke Seite habe ich bewusst etwas dunkler gestaltete, damit mehr Leben entsteht.
Bis ich mit meinem Ergebnis zufrieden war, mussten viele Schichten darauf.
Mir gefiel jedoch nicht, das die Ausstanzungen irgendwie nicht mehr so gut sichtbar waren.
Also, kam noch etwas von der weißen Dylusions Paint Farbe darüber und ich war wieder glücklich.
Mir gefällt, das sich das weiß etwas mit dem Spray vermischt hat.

Der krönende Abschluss war, das ich an die Ränder noch etwas goldenen und grünen Wax aufgetragen habe.
Auch das Reh hat noch etwas davon erhalten und ich war mit meinem neuen Bild für meinen Rahmen zufrieden.
Ich wünsche dir jetzt noch einen schönen und kreativen Wochenstart
deine

 

Verwendete Materialien:

-> Tim Holtz – idea ology -*Decorative Deer*

-> Die-namics *Filled with Joy*

-> Dylusions Shimmer Spray *Pure Sunshine*

-> Dylusions Shimmer Spray *Polished Jade*

-> Dylusions Shimmer Spray *Fresh Lime*

-> Dylusions Shimmer Spray *Black Marble*

-> Tim Holtz Layering Stencil *Bubble*

-> Tim Holtz Layering Stencil *Code*

-> Dylusions Paint *White Linen*

-> Prima Metallique Wax *Lucky Emerald*

-> Prima Metallique Wax *Vintage Gold*

-> Tim Holtz *Flip Frame*

-> Embossing Paste *Transparent*

-> Gesso *White*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere