Aquarell,  Coloration,  Design Team Memories4 You,  Einfach mal so,  Winter

Hallo Winter

Werbung

Einen schönen Samstag wünsche ich dir!
Gestern war mir einfach den ganzen Tag nur warm und deshalb brauchte ich eine Abkühlung.
Aber das siehst du ja bestimmt auf meinem heutigen Werk.

Zuerst habe ich mir ein Stück Exacompta-Papier auf ein Maß von 9,5cm x 13,5cm zugeschnitten.
Und schon habe ich mich ans stempeln gemacht.
Ich habe mich für das neue Schneemann-Set und eins aus dem letzten Jahr entschieden. Sie passen einfach super gut zusammen und ich hatte gleich die Idee einer kleinen Schneelandschaft im Kopf.
Als erstes kam der große Schneemann auf das Papier. Dazu habe ich das Versafine verwendet. 
Auch die zwei kleinen Schneemänner habe ich mit Versafine abgestempelt. Diese habe ich wahllos angeordnet, was nicht meine klügste Entscheidung war.
Das merkte ich, als ich die Schneelandschaft gewischt habe. 
Um die Landschaft auf das Papier zu bekommen, habe ich mir ein Stück Kopierpapier in zwei Teile gerissen. Die Reißlinie musste etwas schief sein, damit es realistisch aussieht.
Ja, und dann machte sich meine wahllose Anordnung bemerkbar. Es war nicht wirklich leicht, zwischen den Schneemännern zu wischen.
Wie du aber siehst, habe ich es hinbekommen.
Zum wischen habe ich ein Distress Oxide Kissen verwendet.
Nachdem ich mit den Hügeln zufrieden war, kam der Himmel dran.
Da ich leicht faul war, habe ich mir keine Maske geschnitten und somit musste ich beim wischen wieder sehr vorsichtig sein. Mit dem Ergebnis bin ich jedoch sehr zufrieden.

Der nächste Schritt war die Coloration.
Hierfür habe ich meine Nuvo Watercolour Stifte verwendet. 
Irgendwann ging mir ein Licht auf!!!!
Auf dem Exacompta-Papier kann man sehr schlecht mit Wasser arbeiten! 
Ja, da stand ich nun mit meinem Talent.
Da ich nicht noch mal von vorne beginnen wollte, schaute ich mir mein Werk sehr kritisch an, und fand es gut!
Tatsächlich werde ich es auf jeden Fall noch öfters anwenden. Mir gefällt das Ergebnis ausgesprochen gut. Ich kann es dir nur empfehlen, auch mal zu testen.
Soweit war ich zufrieden. 
Aber du kennst mich ja….
Wie immer fehlte mir noch was. Ausnahmsweise wollte ich mal keine Drops und so kam der mega-geniale Stencil von Craft Emotions zum Einsatz.
Ich habe ihn neben den großen Schneemann gesetzt und wieder fleißig gewischt. Auch hierfür kamen wieder die Distress Oxide ins Spiel.
Das war genau das, was noch fehlte, da es sonst zu nackelig aussah.
Ja, aber was soll ich sagen, ein wenig Glitzer hat sich dann doch noch auf die Karte verirrt.
Also, alles wie immer.
Der Glitzer ist wieder der Nuvo Aqua Shimmer Pen, den ich mir auf einen Acrylblock gesetzt habe und über die Kante gezogen habe.

Stellenweise habe ich auf die Schneemänner noch etwas Nuvo Crystal Glaze gegeben. Das bringt etwas mehr Tiefe auf die Karte.
Jetzt weißt du bestimmt, was ich wieder vergessen habe.
Richtig, meinen Text.

Wie du siehst, habe ich aber noch ein Plätzchen gefunden.
Mir gefällt die Typografie so gut von dem Stempel und mit Sicherheit werde ich sie noch öfters verwenden. 
Abgestempelt habe ich diesmal mit Distress Oxide und finde das Ergebnis bezaubernd.
Ich wünsche dir jetzt noch ein schönes und kreatives Wochenende
deine

 

Verwendete Materialien:

-> M4Y Clearstamps *Winter 002*

-> M4Y Clearstamps *Winter 001*

-> Distress Oxide *Black Soot*

-> Distress Oxide *Faded Jeans*

-> Distress Oxide *Peeled Paint*

-> Distress Oxide *Tumbled Glass*

-> Distress Oxide *Ground Espresso*

-> Nuvo Watercolour Pencils *Hair & Skin Tones*

-> Nuvo Watercolour Pencils *Brilliantly Vibrant*

-> Nuvo Aqua Shimmer *Glitter Gloss*

-> Nuvo Crystal Glaze *Clear*

-> Craft Emotions Stencil *Xmas Florals*

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere