Alkohol Ink,  Design Team Stamping-Fairies,  Einfach mal so,  Männer,  Matscherei,  Themenwoche / Produkt der Woche

From me to you

Werbung

 

Hallöchen!
Es ist ja wieder mal Themenwoche bei Stamping-Fairies und in diesem Monat beschäftigen wir uns mit Alkohol😜
Natürlich reden wir hier nicht von dem Alkohol zum Trinken, sondern um die Alkohol Inks. 
Wie eigentlich jeden Monat habe ich mich zu dem Thema ziemlich ausgetobt und es ist nicht nur ein Werk entstanden. Somit wirst du in den nächsten Tagen die weiteren Projekte sehen.


Als erstes habe ich mich an eine Männerkarte gemacht. 
Ich wollte unbedingt mit den Alkohol Pearls einen Hintergrund gestalten. Da es ja eine Männerkarte werden sollte, bin ich bei den Farben sehr gedeckt geblieben. 
Die verschiedenen Alkoholfarben habe ich direkt auf das Filz gegeben und auf dem Yupo Papier verteilt. Ich habe immer wieder auf das Papier getupft, bis mir der Hintergrund gefallen hat.
Und schon bin ich zum zweiten Schritt über gegangen.


Mit einem Stencil und dem Lift-Ink Nachfüller habe ich den Hintergrund weiter bearbeitet.
Der Effekt ist nicht sehr aufdringlich und gefällt mir deshalb um so besser. 
Dafür musste ich nur auf ein Blendig-Tool ein Stück Filz befestigen und wenig von dem Lift-Ink Nachfüller darauf geben. Es muss wirklich wenig sein, sonst bekommt ihr keinen klaren Abdruck hin. Ich bin also mit dem Blending-Tool über den Stencil, welcher auf dem Hintergrund lag, und hab somit wieder Farbe herunter geholt.


Auf diesem Foto kannst du ganz gut sehen, wie schön die Pearls schimmern. Sie sind wirklich mega😍
Auch ohne die Bearbeitung mit dem Lift-Ink Nachfüller sind die Effekte mit ihnen super schön. Mir ist da noch was in den Sinn gekommen, was ich unbedingt testen muss. Jetzt schreibe ich aber erstmal meinen Beitrag für dich weiter.
Mit einem Stück weichem Küchenpapier habe ich es anschließend noch ein wenig poliert und schon war mein Alkohol-Hintergrund fertig.
Somit konnte ich mich an mein Hauptmotiv machen.


Für den netten Mann wollte ich unbedingt endlich mal mit Stoff arbeiten.
Ich habe mir also ein Stück aus meinem Fundus heraus gesucht, auf ein Stück CS geklebt und mit dem BigZ durch die Big Shot gekurbelt. Beide Seiten des CS hatte ich mit doppelseitigem Klebeband versehen. 
Somit war dies auch erledigt und ich konnte mich an den Text machen.


Aus einem MFT Stempelset habe ich mir den Spruch heraus gesucht und in weiß auf einem Stück Transparentpapier embosst. Dieses Mal habe ich auf VersaMark verzichtet und habe dafür weiße Pigmenttinte verwendet. Darüber kam das Pulver und ich konnte es solange föhnen, bis das Pulver geschmolzen war.
Nun musste ich es nur noch zurecht schneiden und über einer Ecke befestigen.
Anschließend kam der „Stoff-Mann“ darauf und noch einige Holzembelishments aus meinem Fundus darauf.
Meine Kartenbasis ist dieses Mal schwarzer CS mit dem Maß von 14,5cm x 21cm und an der langen Seite bei 10,5cm gefalzt. Die Mattung habe ich in weiß gewählt, welches das Maß von 9,7cm x 13,7cm hat und mittig auf die Basis kam. Für die Innenseite habe ich noch ein zweites Stück CS mit der gleichen Größe geschnitten.
Der Aufleger ist 9,5cm x 13,5cm groß und somit ergibt es diesen schmalen, weißen Rand.
Ja, und damit war mein heutiges Kärtchen fertig.
Morgen folgt ein weiteres und bis dahin wünsche ich dir noch einen schönen Tag
deine


Verwendete Produkte:

 

 

 

 

 

 

 


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.

Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere