Buntstifte,  Coloration,  Design Team Memories4 You,  Grüße,  Natur,  Oster,  Planner,  Scrap to go,  Stempel des Monats

Frohe Ostern

(Werbung)

 

Hallöchen!
Es ist mal wieder Zeit, für den #m4yeinstempelvieleideen und dieses Mal haben wir uns im DT für das Stempelset „Ostern 01“  entschieden.
Ich habe mich mal wieder für eine #scraptogo Seite entschieden und mein Ergebnis zeige ich dir jetzt:


Meine Seite hat dieses Mal colorierte Fotos, was ich auch mal schön finde. Es steht ja nirgends geschrieben, das es echte Fotos sein müssen😉
Bevor überhaupt irgend ein Buntstift zum Einsatz kam, habe ich mir erstmal eine passende Stanze heraus gesucht. Das ging recht schnell, denn für meine Idee habe ich mir die „Photo Frame Pages“ von Elisabeth Craft Design geschnappt und in schwarz ausgekurbelt. Somit hatte ich schon mal den tollen Rahmen.
Um den Stempel in Szene setzen zu können, habe ich mir Exacompta Papier genommen, aus dem ECD-Set die Hintergrundstanze und schon ging es wieder ans kurbeln.


Somit konnte ich jetzt endlich mal anfangen, den Osterstempel zu setzten. 
Wie dir bestimmt schon aufgefallen ist, habe ich den Stempel einfach unterschiedlich abgestempelt. Um die genaue Position bestimmen zu können, habe ich den schwarzen Rahmen einfach mit Bleistift vorsichtig auf den weißen Hintergrund übertragen. Dadurch habe ich gesehen, welchen Bereich ich abdecken musste. Zum Abdecken habe ich einfach ein Schmierpapier verwendet.
Die Stempelhilfe und das schwarze Versafine Clair hat mir ebenfalls dabei geholfen, das es perfekte Konturenabdrücke geworden sind.


Und nun konnte ich mich meiner Lieblingsbeschäftigung widmen…..der Coloration.
Ich hätte nie gedacht, das ich dem ausmalen mal so verfalle.
Wie so oft, habe ich meine Derwent Procolour Stiften mir geschnappt und hab losgelegt. Wie du siehst, habe ich nicht nur die Ostereier an dem Zweig coloriert, sondern natürlich auch dem Hintergrund noch etwas Farbe gegeben. Dadurch sind sie, meiner Meinung nach, noch viel besser zur Geltung gekommen.
Und somit ging es zum nächsten Schritt.


Ich habe mir den Text „Frohe Ostern“ aus dem Stempelset heraus genommen und in verschieden Versafine Clair Grüntönen abgestempelt. Ganz genau habe ich die Farben „Vidid Verdant“, „Rain Forest“ und „Shady Lane“ verwendet. Diese drei habe ich danach mit meiner Schere und meinem Cutter ausgeschnitten. Ich benutze dazu gerne die magnetische Schneidematte von We R Memory Keepers. Kleine Teile bleiben einfach da, wo ich sie haben will😜
Wie du siehst, habe ich noch kleine Blüten auf meiner Seite angebracht. Ich denke mal, das es Kirschblüten sein sollen. Hierfür habe ich die neuen Stanzen von Studio Light verwendet. Es handelt sich um die Serie „Sweet Flowers“. Ich habe mir die zarten Blüten heraus gesucht, sie aus weißem CS ausgestanzt und mit meinen Zig Brushables coloriert. Das ich diese Stifte verwendet habe, hatte keinen bestimmten Grund. Sie lagen auf dem Tisch herum und ich wollte sie testen. 
Ach, falls du Verlangen nach den Stanzen von Studio Light haben solltest, dann nimm einfach Kontakt mit M4Y auf. Schick einfach eine mail hin und sie werden bestimmt für dich bestellt.


Jetzt hatte ich endlich alle Teile zusammen und konnte mich an die Vollendung machen.
Ich habe für den Zusammenbau den Flüssigkleber von Tombow verwendet. So konnte ich die Teilchen noch ein wenig schieben, der Kleber trocknet klar auf und ich kann ihn anschließend noch weg radieren. Also für mich perfekt, denn ich saue ja gerne etwas mit Kleber herum.
Ja, und damit war ich auch schon am Ende meiner #scraptogo Seite angekommen.
Ich wünsche dir noch einen schönen Start in ein entspanntes und kreatives Wochenende
deine


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.