Danke,  Design Team Kulricke

Ein grünes Dankeschön

(Werbung)

 

Halli-Hallo!
Auch heute habe ich nochmals eine Karte zu dem #cardsgiveasmile
Ich finde solche Aktionen immer wieder unterstützenswert, das ich gleich mal in die Großproduktion gegangen bin. Nächste Woche siehst du vorerst die Letzte. Dann wird es etwas anders von mir geben.


Da auf meinem Tisch noch die Kronkorken von der anderen Karte lagen, habe ich gleich eine weitere damit gemacht. Dafür habe ich mir auf weißen CS verschiede Abdrücke aus dem Stempelset „Mitbringsel“ gesetzt und mit einer 1″ Kreisstanze ausgestanzt. Diesen Kreis habe ich in meinen Kronkorken mit Flüssigkleber gesetzt und zur Seite gelegt, damit es trocknen konnte. 


Als nächstes habe ich mich an die Zweige gemacht. Dafür habe ich mir unterschiedliche grüne Stempelkissen aus meinem Fundus geschnappt und die Zweige wild auf die linke Seite gestempelt. Allerdings habe ich die Stempelabdrücke so gesetzt, das ich noch gut meinen Text setzten konnte und mein Kronkorken es „zusammen hält“.
Das ging recht schnell und ich konnte mich an den Rand machen.


Für den Rand habe ich mir das Stempelset „Neues Jahr“ geschnappt und die Funken in goldener Pigmenttinte dort verteilt. Da es sich um Pigmenttinte handelt, habe ich es auch gleich noch mit meinem Embossing Föhn getrocknet. Somit hatte ich auch diesen Teil erledigt und konnte mich um meinen Text kümmern.


Für den Text habe ich mir wieder das Stempelset „Hochzeit 4“ genommen und das „Wir sagen Danke“ in rot abgestempelt. Genau diesen Rotton hatte ich zuvor auch für die Herzchen in dem Kronkorken verwendet. Somit hatte ich ihn auf meiner Karte wiederholt und es entstand dadurch Harmonie auf der Karte.


Mittlerweile war der Flüssigkleber in meinem Kronkorken gut getrocknet und ich konnte meine Epoxidabdeckung aufsetzten. Das war jetzt nicht weiters schwierig, da sie ja selbstklebend sind.
Mir gefallen sie einfach so gut, da sie glitzern. Ich denke, auf dem Foto kannst du es gut erkennen.


Nun kam die Vollendung.
Dafür habe ich mir weißen CS so zurecht geschnitten, das ich eine Kartenbasis erhalten habe. Einen Streifen dunkel grünes Papier aus meiner Restekiste habe ich auf die Karte gesetzt und darüber kam mein Aufleger. 
Jetzt musste nur noch mein Kronkorken drauf und das Kärtchen war fertig.
Ich wünsche dir jetzt noch einen wunderschönen und kreativen Tag
deine


Solltest du Rechtschreibfehler finden, darfst du sie behalten.
Es ist ein ganz persönliches Geschenk an dich. Wenn du alle sortiert hast, bekommst du die Geheimformel, damit dein Bastelvorrat niemals kleiner wird und du immer die neuesten Produkte hast🤣

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.