Aquarell,  Coloration,  Design Team Memories4 You,  Geburtstag

Ein Aquarellkärtchen

Werbung

 

Guten Morgen!
Was gibt es schöneres als Luftballons zum Geburtstag?
Eigentlich nichts, außer eine Geburtstagskarte mit Luftballons. Und genau aus diesem Grund ist das Kärtchen entstanden.

Ich habe mir für die Karte ein Stück CS von CraftEmotions geschnappt und mittig gefalzt. Der CS hat ein Grundmaß von 13,5cm x 27cm. Nach dem Falzen hatte ich also eine Karte von 13,5cm x 13,5cm. Damit lässt sich schon ganz ordentlich etwas anfangen.
Da es etwas besonderes werden sollte, habe ich mir die Karte so gelegt, das die geschlossen Seite links liegt. Den oberen Klappteil der Karte habe ich nochmals mittig gefalzt. Allerdings dieses Mal entgegen gesetzt der ersten Falz, da ich eine sogenannte Z-Falz erhalten wollte.
Nachdem dies erledigt war, habe ich mir passendes DSP zurecht geschnitten. Die Stücker sind 0,3cm kleiner als die Maße der Karte, denn ich wollte nur einen kleinen Rahmen haben.

Als nächstes habe ich mich an den Luftballon-Stempel gemacht. 
Ich habe ihn auf Aquarellpapier mit Archival Ink abgestempelt und anschließend mit den Nuvo Aquarellstiften coloriert. Um das Motiv noch ein wenig mehr zu betonen, habe ich den Rahmen mit Nuvo Glaze eingestrichen und ordentlich durch trocken lassen. Da die Schicht recht dünn war, ging das recht zackig.
Während der Rahmen am trocken war, habe ich mir den Stempel genau ausgemessen und mir ein Stück schwarzen CS zurecht geschnitten. Dieses hatte die Maße von 9,9cm x 10,8cm. Somit hatte ich wieder einen schönen Rahmen und der schwarze CS lässt die Farben schön leuchten.
Nachdem mein Luftballon Bild getrocknet war habe ich es mittig auf das schwarze CS gesetzt.

Und dann begann die etwas fummelige Arbeit.
Das Luftballon Bild habe ich mittig auf die Front der Karte gesetzt. Allerdings habe ich es nur auf der einen Hälfte mit Kleber befestig, den ich wollte ja die Z-Falzung erhalten und die Karte sollte sich noch öffnen lassen.
Als das geschafft war, habe ich die Z-Falzung geöffnet und mit einem Bleistift das Bild umrandet. Um den halben Ausschnitt zu bekommen, bin ich meine Markierung nur mit einem Cutter nachgegangen. 
Ich hoffe, du verstehst mich. 
Auf dem Foto sollte es ganz gut ersichtlich sein.

Da ich den tollen Text aus dem Stempelset auch verwenden wollte, habe ich mir diese Wellenstanze und die glatte, quadratische Stanze von CraftEmotions herausgesucht. Sie sollte auf jeden Fall kleiner sein als das Luftballon Bild, damit sie nicht heraus schaut.
Wie du siehst, hat alles geklappt, denn auch der Spruch passte ganz genau auf die Ausstanzungen.
Den Spruch habe ich mit Versafine abgestempelt und anschließend alles mittig aufeinander geklebt.
Ja, und dann war die Karte auch schon fast fertig. Zu Abschluss fanden noch einige Glitter Drops ihren Weg auf die Karte.
Ich wünsche dir jetzt einen schönen Start ins Wochenende
deine

 

Verwendete Materialien:

 

-> M4Y Clearstamps – Geburtstag 002 –

-> Nuvo Crystal Glaze

-> Nuvo Glitter Drops – Blue Lagoon –

-> Nuvo Watercolor Pencils – Hair & Skin Tones –

-> Nuvo Watercolor Pencils – Brilliantly Vibrant –

-> Aquarellpapier

-> First Edition Paper Pad – Beyond the shore –

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.